Frage von hannast14, 94

Ist das was sehr schlimmes? Kennt das jemand?was kann man dagegen tun?

Also ich bin weiblich und 14jahre alt Seit einigen wochen habe ich bei manchen bewegungen plötzlich total das ziehen im Herzen ,es hört nach ein paar sekunden dann auch wieder auf es tut aber auch dann ziemlich weh wenn ich atme .. wenn ich mich so auf die seite lege und dann z.B. auf meinen arm abstütze zieht das manchmal auch plötzlich total und dann muss ich mich hinsetzen oder so damit es wieder aufhört .. manchmal macht mein herz einen satz (oder wie man das nennt) und das fühlt sich dann kurz so an als wär mein herz aus dem rythmus aber dann nach einer kurzen zeit geht es wieder ... Hat nach meiner Essstörung angefangen ,davor hatte ich es auch schon aber seltener Meine mama meint das wäre wegen der Pubertät .. stimmt das ?oder was kann das sein?

Antwort
von somi1407, 52

Klingt nach einer blockierten Rippe. Da kann dir ein Arzt mit chiropraktischer Ausbildung weiterhelfen

Antwort
von frischling15, 44

Das können Wachstumsschmerzen sein ...

Wenn Du Gewissheit brauchst , kommst Du nicht um einen Arztbesuch herum !

Kommentar von Apado99 ,

Das schätze ich auch :)

Antwort
von Samira456, 54

Geh lieber zum artz die können dir mehr sagen mit dem Herz ist nicht zu spaßen geh lieber dort hin kostet ja nichts mal sich untersuchen zu lassen 

Kommentar von frischling15 ,

So schreibt man Arzt ...wie man es spricht ..."t" am Ende Arzt

Kommentar von Samira456 ,

Sorry du bist ein richtig schlaues Kind leider bin ich mit dem Handy online und es korrigiert sich selber aber so sind halt *menschen* die viel zu viel denken aber sich nicht selber mal angucken ;)

Antwort
von matheistnich, 53

hmm ich hatte das auch früher aber hab das lange nicht mehr gehabt vielleicht hat deine mutter recht 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community