Frage von tomsquestion, 27

Ist das viel Sport oder nicht?

Guten Abend! Gerade kam mir die Frage in den Kopp ob Fahrrad fahren viel Sport ist oder nicht. Und zwar fahre ich ca. 1-4 mal pro woche 20 Kilometer also ich fahre so 10 km zu nem Weiher dann chillen wir da und dann fahr ich die 10 km wieder zurück und das - je nach Wetter - eben 1-4 mal pro woche. Dabei fiel mir etwas auf: Am Sommer anfang wenn ich die ersten male wieder Fahrrad fahre nach dem Winter ist es natürlich sehr anstrengend. So nach ein paar Wochen wird es dann logischerweise immer leichter aber irgendwann bleibts. Seit 3 wochen ungefähr merke ich keinen Unterschied mehr. Es ist immer gleich anstrengend. Aber es ist trotzdem anstrengend heißt ich schwitze auch jetzt noch heftig nur eben nicht mehr so wie vor 2 Monaten. Ist das normal? Kann ich mich noch steigern das es fast gar nicht mehr anstrengend ist? Und mache ich quasi "viel Sport"? Ansonsten mache ich 0,00 Sport :D LG Tom :)

Antwort
von peter123457, 16

Also für deine Verhältnisse ist es schon viel aber für andere die  Fahrrad fahren,Fußball spielen oder zum Beispiel wie ich drei mal die Wochen 2 Stunden zum schwimm Training gehen ist das glaube ich garnicht's und ich bin 13, also nach meiner Meinung ist das nichts.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten