Ist das viel essen für einen halben Tag?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sorry, das ist viel zu wenig, du wirst verhungern, wenn du so weitermachst. Solltest aber auch auf "gesunde" Nahrung achten. Toast und weiße Brötchen gehören nicht zu der gesunden Nahrung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist eher zu wenig du solltest dich mal mit dem Ernährungslreis auseinander setzen und deinen bmi oder energie Haushalt definieren ist du zu viel hast du eine positive Energie Bilanz isst du zu wenig ist er negativ und du verlierst Gewicht es ist wichtig das du abwechslungsreich isst und darauf achtest das du auch Obst und Gemüse ist man sollte 3 Hände voll Gemüse essen und 2 Hände voll Obst

Hier ist mal n Bsp gibt viele davon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was sind denn bitte 2 Fischstäbchen. Wenn man richtig isst, dann mindestens 6 stück und Kartoffelpüree oder Kartoffelsalat dazu. Da musst echt noch ein wenig mehr Essen draufpacken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von backtolife
11.05.2016, 16:23

er oder sie hat drei! brötchen gegessen

0

Was definierst du unter viel? 

Dein Körpergewicht und die Größe im Zusammenhang sollten übereinstimmen. 

Gesund ist das natürlich nicht wenn das immer so geht. 

Viel ist was anderes und ungesund ist etwas anderes


Man kann auch viel Gesundes essen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ist nicht viel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kosldl
11.05.2016, 14:58

Was wäre normal zB?

0
Kommentar von derekshepherd
11.05.2016, 15:05

ein mittag essen wäre vllt 6 fischstäbchen und noch etwas dazu wie zb kartoffeln, die 2 toast wären ein kleines Frühstück gewesen und die 3 brötchen vllt ein abend essen

0

Ne.. ist nicht zu viel. Ist normal. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?