2 Antworten

Wenn das die einzigen Fußnoten sind, geht das schon. Es ist aber leichter, stattdessen z.B.: vgl. spiegel.de (10.06.2016) o.ä. zu schreiben, um das klar zu machen. Ich benutze ebd. nur dann, wenn es sich zum 3. oder 4. mal am Stück wiederholt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist leider nicht einmal annähernd verständlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung