Frage von Austria19, 28

Ist das Verständlich, dass ich ihm in seine Urlaub ruhe lassen möchtet und er möchtet auch seine Ruhe haben oder ist das übertrieben, was ich ihm gesagt hat?

Hey,

als erstes möchte ich euch mitteilen, dass ich Grammatikprobleme habe und ich schwerhörig bin, nicht dass ihr euch dann wundert. Wenn mein Text unlesbar ist, kannst du mein Text korrigieren?

Ich wollte mal wissen, ist das verständlich und normal oder kommt das blöd rüber?

Mein Kumpel ist in der Türkei, weil er Urlaub macht. Er ist bis am Samstag im Urlaub und am Freitag hat er Geburtstag. Ich möchte ihm ruhe lassen, weil er Urlaub hat. Man bracuht man schon ruhe. Ich schreibe ihm erst an seine Geburstag an und wenn er wieder in Deutschland ist.

Ich hab ihm gesagt, dass ich ihm für sein Urlaub ruhe lassen möchten. Er hat mir auch gesagt, dass er ruhe haben möchten.

Ich möchte es wissen.

Ist das Verständlich, dass ich ihm in seine Urlaub ruhe lassen möchtet und er möchtet auch seine Ruhe haben oder ist das übertrieben, was ich ihm gesagt hat?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von beast, 17

Das  einzige  unverständliche  ist Deine Frage. Ihr es  doch  so  abgesprochen, dass  Du  weder  schreibst  noch  anrufst. Dann  passt  doch  alles.   Ich  persönlich  will  im  Auslandurlaub  auch  meine  Ruhe  haben,  deswegen bleibt  mein  Handy  gleich  daheim

Antwort
von profile1, 24

Das ist nicht übertrieben. Wenn ihr beide dafür seid dann ist doch alles in Ordnung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community