Frage von Martin155, 44

Ist das verschicken von Blutkonserven per post nur mit Eiswürfeln legal wenn es privat Personen machen?

Guten abend erstmal ich bin selber in der Medizin tätig und war heute auf der deutschen post und vor mir in der Schlange war eine frau die ernsthaft Blutkonserven verschicken wollte ich habe es erst garnicht verstanden und die am Schalter haben es auch abgelehnt doch jetzt frage ich mich ob es legal ist !

Antwort
von Aliha, 26

Es ist sicher in keinem Gesetz explizit verboten mit der Post eine Blutkonserve zu verschicken, aber natürlich darf die Post die Beförderung ablehnen. Aber wie kommt eine Privatperson an eine Blutkonserve? Zudem wäre eine Blutkonserve nach einem Transport durch die Post für eine Transfusion nicht mehr geeignet.

Antwort
von Sonnenstern811, 17

Niemand muss bei ungefährlichem Inhalt diesen bei der Post angeben. Dass ein paar Eiswürfel so lange ihre Funktion diesbezüglich erfüllen würden, bezweifle ich. Im Zustellfahrzeug kann es jetzt auch sehr warm werden und das geht über Stunden, je nach Auslieferungsort.

Als Schalterbeamter hätte ich die Annahme nicht verweigert. Mit welchem Recht denn auch?

Es wird auch infektektiöses Material verschickt, das muss aber außen angegeben werden und entsprechend verpackt sein.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten