Frage von tennisloverinxD, 62

Ist das Verhalten von meiner Freundin normal, ist sie falsch zu mir?

Hallo erstmal. Und zwar habe ich mich in jemanden verguckt. Ich habe eine Freundin und sie kennt ihn durch mich. Es ist so ich hatte ihr gesagt, dass ich ihn toll finde. Naja es war dann so, dass er durch Zufall mit dieser Freundin in Kontakt gekommen ist . Allerdings hat er mich dann auch oft angesprochen usw. Dann war es so, dass er Interesse an mir zeigte. Er fragte auch meine Freundin manchmal was über mich und es endete so, dass er sie nach meiner Nummer fragte und mir auch schreib. Alles schön und gut. Allerdings ist diese Freundin von mir sehr locker drauf. Damit meine ich die springt sehr schnell mit jemanden in die Kiste und ist leicht zu haben. Sie hatte versucht mit ihm zu flirten usw. Doch es ist so, dass wir in der Uni meistens unter vielen mädls sind. Und die Mädls haben mir gesagt, dass er ziemlich Interesse an mir zeigt.Er hat immer meine Nähe gesucht . Und er hat gemerkt, dass ich schüchtern bin. Allerdings ging vor kurzem ein Gerücht rum. Und zwar dass diese eine Freundin, die ihm meiner Nummer gab, was mit ihm hatte. Als ich das hörte war ich am Boden zerstört. Dann habe ich Sie darauf angesprochen. Und die überzeugte mich, dass da nix war. Nun hat mir eine Freundin erzählt, dass diese Freundin ihr sagte, dass mein Schwarm Interesse an ihr zeigt. Nach dem ich das gehört habe, dachte ich dass es vllt doch stimmt, dass die was hatten. Es ist so, dass sie ihn auch öfters in der Freizeit gesehen hatte. Und in der Uni hat es aber nie so ausgesehen, als hätte er Interesse an ihr. Ich muss erwähnen, dass sie einen Freund hat. Aber wie gesagt, sie nimmt ihre Beziehungen nicht ernst. Und ich habe sie auch gefragt, ob er irgendwie die angemacht hat, oder auch Interesse zeigt. Sie meinte nein. Aber warum sagt sie dass dann zu meiner Freundin? Und wenn er eh was von ihr wollte, warum hat er mich dann immer in der Uni gesucht und sie auch noch nach meiner Nummer gefragt ? Leider hab ich meiner Freundin versprochen, dass ich es nicht sagen werde, dass die eine Freundin zu ihr gesagt hat, dass er Interesse zeigt. Mir geht es einfach darum, ob sie mir als Freundin treu ist oder nicht . Versteht ihr? Es gibt genug Typen mit denen sie ihren Spaß haben kann. Was sagt ihr dazu? Und ja ich bin 22, diese Freundin 24 und mein Schwarm 26. ich muss die ganze Zeit daran denken und es macht mich kaputt.

Antwort
von MyAnatomy, 28

Ja sie ist eine falsche Ratte. Ich habe auch so eine in meinem Kurs. Vergiss einfach nie wo sie bei dir steht. Vertrau ihr nichts an..sie soll nur das aller nötigste über dich wissen. Ich mein ganz ehrlich so eine Freundin braucht doch niemand. So eine Freundschaft hällt sowieso auch nie.

Kommentar von tennisloverinxD ,

Danke! Das Problem ist wir sind immer sozusagen mit einer Gruppe von mädls. Da kriegt sie alles mit :/  Aber meinst du, die hatten was?

Kommentar von MyAnatomy ,

kann schon sein. Ich würde so einer nie vertrauen. Am besten du fragst ihn selber ob er was mit ihr hatte. Er wird sicher ehrlich zu dir sein wenn er dich nicht verlieren will und wenn du ihm wichtiger bist.

Antwort
von Solix99, 14

Denk dir nichts dabei, noch ist nichts wirklich schlimmes passiert.

Antwort
von artdirector, 21

bist du dir sicher das du an der uni bist ?

Kommentar von tennisloverinxD ,

Ich denke, ich weiß wo ich immer bin ;) und darum geht es überhaupt nicht! 

Kommentar von artdirector ,

ja hast recht - darum geht es nicht. es hatte mich nur trotzdem interessiert / bzw ich war verwundert ...

Kommentar von tennisloverinxD ,

Danke ;) warst sehr hilfreich 

Kommentar von artdirector ,

ich weis. nimm meine subtil versteckte gerne kritik an - und es wird in der tat hilfreicher sein, als jeder ernst gemeinte rat zu deinem persönlich akuten problem :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community