Frage von Yannick1998, 78

Ist das Verhalten und die Entscheidung meiner Eltern vertretbar?

Also ich fang mal von ganz vorne an . Es geht um mich und meine Schwester . Sie ist 11 und ich 17 ... Sie hat schon ein IPad Air IPhone 5s was ihr nicht gut genug ist (sie bekommt zu Wheimachten das 6s) ein Mac Book ein großes Zimmer und so weiter und bekommt einfach alles was sie will und wird extrem bevorzugt . Jetzt hab ich eine Ps3 und ein Fernsehr im Zimmer , und meine Schwester nicht . Sie hat sich einfach ein Spiel für die Ps3 gekauft und jetzt wurde entscheiden das die wann immer auch sie will in meinen Zimmer sein kann und spielen kann ... Gestern war das schon den ganzen Sonntag mit ner Freundin und heute soll es schon wieder sein ... Ich darf nicht in mein Zimmer und sie darf da mit ihren Freunden Chilllen und rumspringen ... Vielleicht seht ihr das anders aber ich finde es echt übertrieben ... Wenn ich was dagegen sagen bin ich immer der böse ... Egal was ich sage bin ich das Ar***loch und sie die perfekte ... Was würdet ihr an meiner Stelle machen und wie findet ihr das ? 😌

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von adianthum, 31

Wenn es deine Ps3 ist und du dich damit gut auskennst, dann unterbrich unbemerkt an irgendeiner Stelle den Kontakt zum TV, dann ist das Ding "leider" kaputt...

Das Verhalten deiner Eltern ist für mich nicht nachvollziehbar. Mal abgesehen von dem nicht unerheblichen Altersunterschied ist sie ja auch ein Mädchen und hat ganz andere Interessen.

Kannst du nicht irgendeine Musik anmachen, die deine Schwester gräßlich findet? Oder die Mädels irgendwie nerven?

Frag deine Eltern, in welches Zimmer du dich zurückziehen kannst, wenn deine Schwester dein Zimmer benutzen kann wie sie will. Wenn eine Gegenfrage kommt bleib ganz ruhig und sag iohnen, dass sie dein Zimmer doch offiziell schon deiner Schwesetr gegeben haben und du dich nur noch als  geduldeter Gast in deinem eigenen Zimmer fühlst.

Sie sollen wenigstens den Kompromiss zulassen, dass du in das immer deiner Schwester gehen darfst, wenn sie deines in Beschlag hält, denn du bräuchtest auch einen Rückzugesort. Dich würde es genauso nerven wie sie wenn zwie gackerned Mädels deinen Rückzugsort belegen.

Kommentar von Yannick1998 ,

Ok danke für die gute Antwort :) klar könnte ich es sabotieren aber dann kommen Strafen auf mich zu wie Ausgangssperre und so

Antwort
von conelke, 78

Das ist nicht in Ordnung, was Deine Eltern da machen. Dein Zimmer sollte allein Dein Zimmer bleiben. Es geht da auch um Deine Privatsphäre. Solltest Du mal nicht zu Hause sein, muss man Dich im Vorfeld fragen, ob es Dir recht wäre, wenn Deine Schwester in Deinem Zimmer spielt. Ich denke da wäre auch von Deiner Seite nicht unbedingt etwas einzuwenden, aber es geht hier um das Prinzip. Ich weiß nicht, ob Deine Schwester tatsächlich bevorzugt wird oder ob dies nur Dein Eindruck ist, aber wenn es so sein sollte, dann musst Du mit Deinen Eltern ein ernstes Gespräch führen in aller Ruhe. Nicht anklagend, sondern ihnen freundlich erklären, dass Du es so, wie es läuft nicht in Ordnung findest und das sie dafür Verständnis aufbringen müssen.

Kommentar von Yannick1998 ,

Ok danke :) ja ich werd mal probieren mit den zu reden ... Aber beim reden denken sie eh , dass sie Recht haben und denken das ich nur meine Schwester schlecht machen will

Kommentar von conelke ,

Wenn Du lediglich Deine Wünsche äußerst, die es gilt zu respektieren, machst Du ja Deine Schwester nicht schlecht damit. Im umgekehrten Fall wäre Deine Schwester mit Sicherheit auch nicht begeistert, wenn Du die ganze Zeit in ihrem Zimmer abhängst. Außerdem ist es doch Deine PS3. Oder nicht?

Kommentar von Yannick1998 ,

Ja eben , meine Ps3 mein Zimmer und sie hasst es wenn ich in ihrem Zimmer bin

Antwort
von UnitatoIsLife, 71

Mach deinen Eltern klar das sie zwei Kinder haben und wenn sie keins verlieren wollen (ausziehen/Kontaktabbruch) sie das schleunigst mal ändern sollten. Vielleicht kann das Jugendamt da auch irgendwas machen.

Kommentar von Yannick1998 ,

Ok danke stimmt:) aber mit Jugendamt will ich nicht gleich kommen 😅

Antwort
von Crones, 55

Ich würde sie rausschmeißen und nicht mit mir diskutieren lassen, für mein Wohlbefinden bin ich gerne der Böse.

Kommentar von Yannick1998 ,

Ok danke dann gibt's richtig Stress mit meinen Eltern

Kommentar von Yannick1998 ,

Wie z.B Ausgangs verbot am WE und so

Kommentar von Crones ,

Gibt es keine Möglichkeit normal zu diskutieren bzw einen Kompromiss zu finden?

Kommentar von Yannick1998 ,

Das ist bei Ihnen sehr schwer , sie denken ich will meine Schwester nur schlecht machen , aber ich Wirklichkeit will ich den einfach die Augen öffnen wie es momentan abläuft, und wie sie sie extrem bevorzugen ... Ich sag dir mal ein richtiges extrem Beispiel , ich glaub wenn Sie mir eine reinhauen würde ohne Grund würde man alles so drehen das ich am Ende trotzdem schuld bin 😁

Antwort
von BaneDerVogel, 60

Ich würde versuchen meinen Eltern klar zu machen das ich Privatsphäre brauche :) und das so was einfach nicht geht ! Und mit 17 Jahren wirst du wohl in der lage sein den mal die Meinung zu sagen aber dann auf eine ruhige Art und Weise und nicht direkt aggressiv an die Sache ran gehen :3 das ist oft sehr schwierig aber es hilft :) trotzdem kann ich das verhalten deiner Eltern nicht verstehen 😰

Kommentar von Yannick1998 ,

Ok danke :) naja das Problem ist das man mit den nicht reden kann ... Ich finde für eine Diskussion muss man sich gegenseitig zu hören und vom Respekt her auf Augenhöhe sein .. 1 sie hören mir nicht richtig zu 2. sie denken Sie haben eh immer Recht und das was ich sage ist denen egal ... Sie denken ich will meine Schwester nur schlecht machen ... Aber das mit dem Zimmer ist jetzt schon echt krass

Antwort
von VanessaFer, 50

Hi Yannick1998,

abgesehen davon das deine Schwester mit ihren 11 Jahren schon einiges an Technik besitzt, solltest du mit deinen Eltern das Problem besprechen.

Natürlich kennt man eure Familienverhältnisse nicht und es kann unterschiedlich von Familie zu Familie sein. Aber das Problem solltest du vernünftig mit deinen Eltern besprechen können. Erklär Ihnen einfach wie es dir dabei geht, was dich stört und schlag am besten auch schon Lösungsmöglichkeiten vor. Überleg dir vorher schon was eine für die gesamte Familie sinnvolle Lösung wäre.

Und ich bin mir sicher ihr bekommt das hin =)

Grüße VanessaFer

Kommentar von Yannick1998 ,

Ok danke :) Problem dabei : für eine Diskussion sollte man auf Augenhöhe vom Respekt her sein, sich ausreden lassen und dem anderen zuhören ... So ist es leider nicht , den sie denken eh die haben Recht also ist es den egal was ich sage und die denken ich will damit nur meine Schwester schlecht machen ... Noch ein Beispiel zu gestern ... Ich war Freitag und Samstag weg , und hatte ein Schlaf von 8 Stunden auf 2 Tage verteilt . Dann wollte ich mal um 20:00 schlafen gehen weil ich echt müde war was ich aber normalerweise nicht mache ... Ich durfte erst 20:40 gehen weil ja meine Schwester noch fertigspielen durfte und sowas finde ich echt krass ...

Kommentar von conelke ,

Spielst Du noch regelmäßig mit der PS3? Falls nicht, dann stelle sie doch ins Wohnzimmer, dann müssen es Deine Eltern erdulden. Wäre aber auch ein schlechter Deal - schließlich hast Du sie ja geschenkt bekommen. Aber das musst Du für Dich entscheiden, was Dir wichtiger ist, wenn Deine Eltern nicht mit sich reden lassen. Ich gebe Dir auf jeden Fall völlig recht, dass das so absolut nicht in Ordnung ist.

Kommentar von Yannick1998 ,

Ok danke :) spiele kaum noch mit der Ps3 also wäre das eine Option :) aber das es ein schlechter Deal ist , da hast Recht

Antwort
von HerrAppleNr1, 46

Finde ich absolut nicht in Ordnung. Rede mit deinen Eltern darüber und wenn es nichts bringt muss du zu Speeren wenn du außer Haus bist.

Kommentar von Yannick1998 ,

Ok danke

Antwort
von Schnoofy, 48

Dazu habe ich eine ganz klare Antwort:

Solche Probleme  klärt man innerhalb der nFamilie und breitet sie nicht in der Öffentlichkeit aus.

Willst Du wirklich Deine Eltern und ihre Art und Weise mit ihren Kindern umzugehen öffentlich an den Pranger stellen, ohne dass sie Gelegenheit haben sich selbst dazu zu äußern?

Kommentar von Agronom ,

Da hier alles anonymisiert ist, sehe ich da kein Problem, niemand wird hier persönlich angeprangert.

Das Problem kann immernoch innerhalb der Familie gelöst werden, der Fragensteller versucht ja nur hier Rat einzuholen, wie er am besten damit umgehen sollte.

Kommentar von EstherNele ,

So etwas lässt sich manchmal sehr schwer innerfamiliär klären. Und wenn die Eltern ein Kind wirklich bevorzugen und das selbst nicht so sehen, dann hat das andere Kind es echt schwer. Nämlich wenn dessen durchaus begründete Argumente immer gleich als "Neid und Eifersucht " vom Tisch gewischt werden.

Kommentar von Yannick1998 ,

Ok danke :) ja eben so ist es und die denken ich will meine Schwester nur schlecht machen aber ich sag einfach nur die Realität so wie es ist

Kommentar von adianthum ,

@Schnoofy:

Gehörst du etwa selber zu denen, die mit mehrerlei Maß messen und hast jetzt insgeheim ein schlechtes Gewissen, oder ist dein Horizont so begrenzt, dass dir garnicht in den Sinn kommt, dass auch Eltern Fehler machen, die sie partout nicht einsehen wollen.

Selbstreflektion und Objektivität sind nicht Jedermanns Sache, das ist nicht nur innerhalb von Familien so, leider.

Kommentar von Schnoofy ,

Ich weiß nicht in welchem Zusammenhang Dein Kommentar mit meiner Antwort steht.

Was ich aber weiß ist, dass Du ohne mich zu kennen über meine Person urteilst und das empfinde ich als ziemlich anmaßend!

Antwort
von KeinName2606, 30

Stell die PS3 einfach ins Wohnzimmer?

Ihr habt so viel materielles Zeug, das finde ich von euren Eltern schlecht.

Kommentar von Yannick1998 ,

Danke , das stimmt mit den Materiellen Dingen ... Ne des wollen meine Eltern nicht , die haben extra mir ein Fernsehr gekauft damit die Ps3 oben ist

Antwort
von LonelyBrain, 49

Ich darf nicht in mein Zimmer

Wie? Verstehe ich nicht.

Was würdet ihr an meiner Stelle machen

Nicht weiter meckern. Das was du fühlst ist Eifersucht und Neid. Keine schönen Gefühle. Versuche das abzustellen.

Kommentar von Yannick1998 ,

Darf nicht in mein Zimmer weil meine Schwester dort mit ihren Freundinnen auf meiner PlayStation spielen darf

Kommentar von Yannick1998 ,

Es ist keine Eifersucht und Neid , es ist einfach die Realität wie es ist und es ist eher Wut auf meine Eltern

Antwort
von maewmaew, 44

das ist absolut nicht vertretbar. oder darfst du mit ihrem ipad oder iphone spielen wann immer du lust hast?

Kommentar von Yannick1998 ,

Ne natürlich nicht dann rastet sie aus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community