Frage von Larissamaria, 118

Ist das Verhalten meines Lehrers rechtmäßig?

Hey,Ich hatte in der siebten klasse,diesen besagt Lehrer in einem Nebenfach,wie mein älterer Bruder.Der Lehrer ist zwischen 45/55 Jahre würde ich sagen,und verheiratet.Damals hat er mich schon immer angelächelt,und musste natürlich immer mit mir in ein Buch reinschauen.Außerdem Start/e er mich immer so an,was auch den anderen Schülern auf fiel.Nach dem Unterricht stellte er mir auch Häufiger privater fragen,was mir allerdings nichts ausmachte.Dann hatte ich ihn für ein Jahr nicht,und jetzt ist er schon seit Schuljahr 2015/2016 mein Klassenlehrer,und das ganze hat sich nicht verbessert.Er gibt mir wie damals schon immer viel zu Gute Noten,lächelt mich an ect. .Als wir dann am Wandertag mit ihm und einem anderen Lehrer im Schwimmbad waren,war es besonders schlimm.Er starrte mich regelrecht an,kaufte mir Eis und Pommes,und wollte mich dann anschließend nach Hause fahren,was ich allerdings nicht wollte,und es im mit einer Ausrede gut verklickert habe.Es wird aber immer schlimmer,finde ich.Er geht in der Pause zu mir,steht vor dem Klo wenn ich rein gehe,stellt immer komischer fragen,wie was mein Lieblingsessen währe,wie mein Zimmer ist oder auch das Verhältnis zu meinem Bruder...Ich habe mittlerweile schon angst vor ihm,und will eigentlich nicht mehr in die Schule.Aber was könnte ich tun?Meine Klasse findet verhalte sich komisch,und raten mir,die schule zu wechseln,was ich allerdings nicht will.Hat jemand Ideen was ich machen könnten,meine Eltern wissen das auch,Haben ihn auch darauf angesprochen,Allerdings sagt er ihnen,das ich mir das alles einbilde...

Antwort
von HellGirl2002, 47

Am besten du redest nochmal mit einem anderen Lehrer darüber. Wenn du Glück hast siehst du diesen Lehrer da nie wieder :)

Antwort
von wanted98, 51

Zu aller erst würde ich mit ihm sprechen das seine art dir gegenüber dir nicht gefällt und er damit aufhören soll.Und wenn er weiter macht aufjedenfall Eltern sagen das die mit dem Lehrer reden soll.Und zuletzt zur Schulleitung und beschweren.

Antwort
von GangsterToast12, 57

Auf jeden Fall zur Schulleitung gehen und deinen Eltern bescheid geben!

Antwort
von Mattea9983, 50

um gottes willen

rede nochmal mit deinen eltern, du kannst dir das ja nicht einbilden wenn er sowas fragt und tut und die anderen es auch merken

geh zum schulleiter

oder schreib ans Kultusministerium 

Antwort
von Lance3015, 41

schulleitung

Antwort
von nowka20, 1

rede mit dem verbindungslehrer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten