Frage von Throttle, 127

Ist das verarsche oder wirklich Paypal?

Hallo ich habe heute um 14:00 ne E-Mail von Paypal bekommen das ich jemanden das ich jemanden eine Zahlung von 338 euro überwiesen habe. Und ich bin erstmal ganz erschrocken auf "Stornieren Sie die Zahlung jetzt." gegangen und es hat einfach nciht geklappt mich anzumelden. Und jetzt ahbe ich bemerkt das es garnicht Paypal war -_- und jetzt hat die seite meine IBAN und meine Konto nummer. Mein Passwort vom Paypal account habe ich geändert. WIe sollte ich jetzt am besten vorgehen ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von 9accounts, 62

Ruf bei Paypal an. Ruf bei deiner Bank an.

Lass alles sofort einfrieren handel schnell!

Kommentar von Throttle ,

Ok,

Aber ich hab ja nur meine IBAN und kontonummer angegeben, meinst du damit können die was anfangen ? ich hab ja da zum glück ncith mein Passwort von der Krate eingegeben. xD

Am ende wollten die das ich ncoht meine Kreditkarte eingebe, aber ich hatte meine nciht zu Paypal hinzugefügt. Und damit hab ich das ja nicht vervollständigt.

Kommentar von 9accounts ,

Aber bei PayPal hattest du ja das Passwort angegeben, oder? Wenn du nur IBAN und Kontonummer angegeben hast können sie nichts machen - glaube ich. Könnte aber falsch liegen. 

Kommentar von Throttle ,

Ok, ja ich hab nur mein Passwort vom Paypal konto eingegeben. Ich hab aber mein Passwort wieder geändert. 

Antwort
von ninamann1, 43

Das war eine Phishing mail 

Gehe niemals über eine mail auf paypal ,

Logge Dich bei Paypal ein , wird eine Aktion von Dir gefordert wirsrt Du im Loggin Fenster darauf hingewiesen

Eine echte Paypal mail fordert niemals die Eingabe irgendwelcher Bank , Kreditkarten oder Pin , Tan Nummern . 

Informiere Pay Pal über den Vorgang . 

Beobachte  Dein  Bankkonto, 

Erstatte  Anzeige 

Wichtig , Ändere vorsichtshalber alle Passwörter  und scanne den Pc hiermit 

https://de.malwarebytes.org/mwb-download/ 

und auch hiermit 

https://toolslib.net/downloads/viewdownload/1-adwcleaner/

Führe beide Programme als Admin aus ( Rechtsklick) schliesse vorher alle Browser und lösche Funde 

Antwort
von Ini67, 47

Wende dich sofort an PayPal und log dich dort über deren Homepage regulär ein. 

Diesen Links sollte man niemals folgen. Außerdem immer erst mal denken: HABE ich überhaupt eine Zahlung geleistet?? Wenn nicht - sofort löschen und bloß nichts anklicken. Im Zweifel regulär über die Paypal-Seite einloggen und Konto checken. 

Im Moment solltest du dein Konto auch bei der Bank sicherheitshalber sperren. 

Kommentar von Throttle ,

Ja ich war gerade voll in Panik, weil ich zu dem Punkt was bei Steam gekauft habe v.v. Und bei meinem Paypal Konto ist immernoch wie vor 4 Wochen.

Expertenantwort
von haikoko, Community-Experte für PayPal, 39

Erst einmal Danke an denjenigen der die Antwort des Fragesteller gemeldet hat, in der ein scharfer Link zur Fake-Seite von Paypal gepostet wurde.

@fragesteller

Du gehst ein wenig leichtsinnig und unbedarft ins Netz. Das zeigt schon, dass Du diesen Link hier eingesetzt hattest. Wer solche Links postet, verfremdet sie wenigstens, damit nicht jeder, der nicht nachdenkt, den Mist anklickt.

Es nützt nichts, wenn Du nur die Passwörter änderst. Du solltest erst einmal Deinen PC, oder mit was auch immer Du ins Internet gehst auf Viren und Trojaner untersuchen.

Danach kannst Du darangehen, Passwörter und Sicherheitsabfragen zu ändern.

Dein Bankkonto solltest Du in der nächsten Zeit im Blick behalten. Sollten unberechtigte Abbuchung erfolgen, kannst Du diese zurückbuchen lassen.

Die email solltest Du an spoof@paypal.com weiterleiten.

Und ansonsten lies Dir bitte diese Siete sorgfältig durch:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/phishing

Kommentar von Throttle ,

Sollte ich jetzt meine kontonummer ändern ?

Da ich sie ja Bein Logins auf der fake paypal seite angegeben habe.

Kommentar von haikoko ,

Du kannst keine Kontonummer ändern. Das kann nur die Bank.

Kommentar von Throttle ,

Schon klar das ich es nicht kann. Sollte ich es oder nicht ?

Expertenantwort
von dresanne, Community-Experte für PayPal, 45

Diese Frage hatten wir heute schon mal. Lies Dir mal alles durch:

https://www.gutefrage.net/frage/bin-ich-reingefallen-in-den-pishing-von-paypal?f...

Antwort
von Stellwerk, 42

9accounts hat recht - sofort Deine Bank informieren!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten