Frage von zacefronswifey, 45

Ist das üblich für beste Freunde?

Mein bester Freund (m, 18) und ich (w, 16) stehen einander sehr nahe. Wir kuscheln mit einander und umarmen uns immer. Er gibt mir auch ständig Küsschen auf die Stirn oder Wange. Oder wir gehen auch Händchenhaltend herum. Es gibt so Momente, wo er plötzlich stehen bleibt, mich anschaut und sagt: "Ich liebe dich ☺️" und dann küsst er mich auf die Stirn^^

Also wir sind mehr wie ein Paar als andere beste Freunde, die eher dazu tendieren, sich wie Geschwister zu verhalten.

Wenn ich einen Freund habe, will ich aber nicht aufhören, mit meinem besten Freund zu kuscheln... Immerhin machen wir das immer. Ist das ok? Ist das üblich?

Antwort
von Dilcem1212, 45

Nicht alle besten Freunde kuscheln oder küssen sich. Es kann auch sein dass sich daraus eine Beziehung entwickelt, bzw. es sich dazu neigt. Aber falls du einen Freund haben solltest, solltest du beachten dass Jungs oft sehr schnell eifersüchtig werden können. Aber solang es zwischen euch (dir und deinem besten Freund) nur freundschaftlich bleibt, sollte dein "Freund" einsehen dass es normal ist #meinemeinung trotzdem sollte sich bei einem neuen Freund das Küsschen geben bei einem anderen eher meiden

Antwort
von 1996smile1996, 33

Ich glaube du brauchst keinen Freund mehr, da du ihn vielleicht schon direkt neben dir hast. ;-)

Antwort
von JBCK1999, 39

Also wenn du mal einen Freund haben solltest, solltest du aus Respekt nicht mehr mit deinen besten Freund kuscheln. Aber wenn dir ja dein bester Freund auch gefällt, könnte ja was draus werden, wenn ich schon immer kuschelt, Küsschen gibt oder "Ich liebe dich." sagt. :)

Antwort
von Anonyma22, 36

Du solltest erstmal deiner eigenen Gefühle im Klaren sein, könnte es sein, dass du mehr für deinen besten Freund empfindest?

LG A.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten