Frage von darksider88, 163

ist das überholen von einem schwertransporter mit sonderfahrzeug strafbar?

hallo , mir ist auf einer bundesstrase erlaubt 100 kmh was doofes passiert , ich fuhr eine auffahrt rauf und sah vor mir ein lkw , als ich auf dem beschleunigungs streifen war gab ich gas um den  2 lkw der ca 20 meter hinter mir war beim einscheren nicht zu schneiden. als ich mich dann zwischen den beiden lkws eingeordnet habe , habe ich erst sehen können das es 2 schwertransporte sind und überholverbotschild auf dem begleitfahrzeug. bin dann sofort nach spätestens 1 kilometer die nächste abfahrt runter , und wieder rauf damit ich mich hinter den schwer.... befinde . ich habe es viel zu spät erkennen können meint ihr ich kann mich auf ne strafe gefasst machen? ich hatte keine überhol absicht sonst was .. man konnte es einfach nicht sehen, ich dachte es wären 2 normale lkw

Antwort
von Rockuser, 70

So, die wahren also im Konvoi, hatten kein Begleitfahrzeug welches die Auffahrt gesperrt hat und keine Orangen Lichtzeichen, wenn ich das richtig verstehe.

Kannst Du mir mal bitte erklären, woher Du hättest wissen sollen, das Du dich in einen Konvoi einordnest? Mann muss zwar vorausschauend fahren, aber Heilsehen muss man nicht können.

Du hast nichts falsch gemacht.

Antwort
von mar1980, 112

Du hast doch keinen überholt du bist doch nur zwischen den beiden lkw's auf die strasse eingefahren, das zählt nicht als überholen es war ja genug platz zwischen beiden,hast keinen ausgebremst oder gefährdet oder sonst was, es wird garnichts passieren

Antwort
von m01051958, 101

Bin nächste Abfahrt raus und wieder aufgefahren um wieder dahinter zu fahren.. ich schmeis mich hier weg. Das es die MBU gibt hat scheinbar wirklich einen Sinn .. Sorry ...aber der link geht in die Geschichte der Fahrschulen ein !!

Kommentar von Franz577 ,

Also da wundert mich ehrlich gesagt auch nichts mehr!

Antwort
von Charlybrown2802, 90

wer soll die anzeige schreiben? keine angst, da passiert schon nichts

Kommentar von darksider88 ,

zb einer von denen im lkw oder im ersatzfahrzeug , die haben ja funk untereinander..

Kommentar von m01051958 ,

Funk ja , aber sicher wegen sowas keine Lust sich mit dem Aufwand einer Anzeige zu beschäftigen die ohnehin Unsinnig wäre.Auch wenn die Lkw ein Verbotsschild haben,ohne Polizei ist das nur eine Versicherungstechnische Auflage .. 

Antwort
von Nightlover70, 26

Es ist ja gar nichts verkehrswidriges vorgefallen.

Demnach hast Du auch nichts zu befürchten.

Antwort
von Konzulweyer, 76

Wenn nichts passiert ist eher nicht. Was heutzutage alles auf der Autobahn los ist, ist das eher Peanuts. Also keine Sorgen.

Antwort
von Pfaffenhofener, 16

Ja, das Überholen ist eine Ordnungswidrigkeit.

Du hast aber nicht überholt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten