Frage von therightway13, 11

Ist das überhaupt noch Muskelkater oder was anderes?

Hey ich hatte am Donnerstag mein erstes Probetraining im Fitnesstudio. Danach hatte ich am Freitag (da ich sehr untrainiert bin) fast überall Muskelkater. Am Samstag auch noch. Samstag Nachmittag fing dann der Muskelkater in den Innenseiten der Oberschenkel immer stärker zu werden. Ich dachte es wird Übermacht besser aber würde es nicht. Wenn ich laufe oder meine Beine spreize ist es kaum auszuhalten. So stark hatte ich es noch nie. Ich habe sie am Adduktionsgerät trainiert. Aber ist das noch Muskelkater oder habe ich iwie eine Zerrung weil ich vielleicht die Übung falsch ausgeführt habe ?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo therightway13,

Schau mal bitte hier:
Medizin Oberschenkel

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Medizin, Muskelkater, Oberschenkel, 7

Hallo! Wenigstens mal eine genaue Frage.

 So stark hatte ich es noch nie. Ich habe sie am Adduktionsgerät trainiert.

Ein Muskelkater wird spätestens nach 3 Tagen besser und ist nach 5 Tagen weg. Das wird eine Verletzung der Adduktoren sein, vermutlich eine Zerrung.

Die Adduktoren gehören zur Gruppe der Skelettmuskeln. Die Adduktoren haben die Aufgabe die Beine zusammen zu ziehen, Sie können aber auch den Oberschenkel außen - innenrotieren und beugen.

Nichts machen was da Schmerzen verursacht - ist es jetzt noch nicht besser zum Arzt.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Antwort
von moonrox, 5

Schwer zu beurteilen. Vielleicht gehst du morgen besser zu einem Arzt und lässt es abklären. ABER : das Studio würde ich in Zukunft meiden. Scheinbar, so oder so, wurdest du schlecht beraten/angeleitet, unterstützt und falsch eingeschätzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community