ist das überhaupt möglich Wlan Hotspot Zeit zu velängern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Klar, dein Rechner braucht eine IP-Adresse, damit du ins Web kommst, die fordert er beim Hotspot an und übermittelt seine MAC-Adresse. Der Hot-Spot-Router überprüft die MAC und stellt eine IP-Adtreese bereit, wenn ihm die MAC unbekannt ist. Einmal täglich werden alle bekannten MAC-Adressen vom Router gelöscht. So wird sichergestellt, dass man nur einmal am Tag für eine vorgegebene Zeit mit einem Gerät ins Netz kommt.

Lösung: Du brauchst auf deinem Gerät eine andere Mac-Adresse, dann kannst du dich sofort wieder verbinden. Wie das geht? Google ist (manchmal) dein Freund!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Deine Frage ist keine Frage (Interpunktion).

2. Um dir eine Antwort zu geben: Ja, der Trick lautet "Geld bezahlen" oder eigene Internetverbindung/Datenvolumen nutzen.

Ich weiß, diese Antwort wird nicht nicht befriedigen. Ist aber die weniger parasitäre Methode, wie du an Internet kommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vpn sollte reichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung