Frage von MakaveliTupac, 108

Ist das überhaupt finanzierbar?

Also ich werde nach diesem Sommer meine Ausbildung anfangen bis dann bin ich 17 Problem ist dass ich mit 18 rausgeschmissen werde so kann ich das überhaupt bezahlen ohne ins Minus zu gehen verdiene 550€ netto und kriege noch Geld von meinen Eltern dazu da mir in der Ausbildung ja 700€ oder so zustehen denkt ihr das ist bezahlbar ohne Auto ?

Antwort
von beangato, 72

dass ich mit 18 rausgeschmissen werde

Wie fies ist das denn?

Das Kindergeld steht Dir dann auch zu.

Wenn Du nicht mehr als 700 Euo zur Verfügung hast, musst Du damit auskommen.

Rentner und ALG-II-Empfänger müssen das auch.

Kommentar von MakaveliTupac ,

Ist halt so sind halt melne Eltern

Antwort
von Hansa402, 15

Möchte dich nur eben darauf hinweisen, dass dich deine Eltern ohne schwerwiegenden Grund von dem Alter nicht rauswerfen können. Falls sie es doch tun, sind sie verpflichtet außer dem Kindergeld auch noch einen Unterhalt zu bezahlen. Kenne zwar die Höhe nicht aber ich würde an deiner Stelle mal einen Anwalt befragen. Denke nur, daß du Miete, Gas, Wasser, Strom und so weiter ja auch bezahlen mußt und dann wird es auch bei 700 Euro sehr, sehr eng. Ich wünsche dir alles Gute und verbleibe, m.f.G. W.B. aus 49509

Antwort
von Alopezie, 19

Ja das geht. Musst zwar sparsam Leben aber geht 

Antwort
von Heidrun1962a, 51

Klar ist das mit 700€ bezahlbar (550€ + 190 Kindergeld), machen Studenten ja auch. Auto ist dann nicht drin. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten