Frage von ralfonsolo, 20

ist das trinkwasser im oberbergischen land noch unbedenklich und ohne es abzukochen , trinkbar?

seit geraumer zeit heißt es immer wieder , wasser bitte abkochen

Antwort
von Othetaler, 9

Generell bestimmt. Wo kommt denn dein Wasser her?

Frage mal den örtlichen Versorger. (Aggerverband?)

Antwort
von derhandkuss, 9

Werdet Ihr vom Aggerverband versorgt? Hat der Euch denn auch empfohlen, das Trinkwasser abzukochen? Das meiste Trinkwasser in Oberberg sollte wohl aus Talsperren kommen. Und die haben eigentlich sehr gutes Trinkwasser.

Antwort
von Schlatte, 1

Wasser abkochen bringt nur bei bakteriologischen Verunreinigungen was. Offensichtlich gibt es da bei euch Probleme. Würde zur Sicherheit mal das Wasser unabhängig prüfen lassen (aber nicht vom Wasserverband selbst.....) - Fraunhofer bietet solche Tests an (einfach Fraunhofer und Wassercheck googeln).

Antwort
von NebenwirkungTod, 15

Kommt drauf an.

Quellwasser kann man eigentlich immer trinken.

Auch Wasser aus einem Bergbach ist eigentlichbunbedenklich. Wir haben heute ein solch stabiles Imunsystem, da macht das nix

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten