Frage von qwertzui999, 33

Ist das Trägheitsmoment "J" proportional zur Schwingungsdauer "T"?

Expertenantwort
von Franz1957, Community-Experte für Physik, 17

Wenn Du dabei an Pendel oder Drehpendel (Torsionspendel) denkst: Da ist das Trägheitsmoment proportional zum Quadrat der Schwingungsdauer. Andersherum ausgedrückt: Die Schwingungsdauer ist proportional zur Wurzel des Trägheitsmomentes.

Kommentar von seifreundlich2 ,

Und warum ist dem so? - Weil E_rot = 1/2 * J * w^2 <=> J = 2 * E_rot * w^-2,

w = 2 * pi * f, f = 1/T.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community