Frage von Skiing4, 52

Ist das Tiefschnee?

hei ihr :P

Ich fahr morgen (Samstag) mit meinem Verein nach Seefeld zum Skifahren, aber komm im (leichten) Tiefschnee überhaupt nicht klar, obwohl ich schon seit 7 Jahren fahr. Dann hab ich mir das Wetter angeschaut und es soll schneien. Kann mir jemand sagen, ob das (leichter) Tiefschnee sein wird? Hier ist der Link (einfach bisschen nach unten scrollen)
http://www.wetter.com/deutschland/seefeld/DE0009755.html

Antwort
von anja199003, 34

Warum hast Du Angst vor (leichtem Tiefschnee)? Darin zu fahren ist nicht schwer. Drei Tricks:

1.) Zentral auf den Brettern stehen (bis ganz leichte Rücklage)

2.) deutlicher an der Falllinie fahren

3.) Mit den Beinen eine Bewegung machen, als würdest Du Wassertreter fahren. 

Dann geht das ganz automatisch. Hilft übrigens auch im Schlick

Kommentar von Skiing4 ,

war zwar keine Antwort auf meine Frage, aber trotzdem Danke :D

Kommentar von gerti77hotchick ,

Entschuldigung, aber wie kommst Du auf die Idee, dass eine (ganz leichte) Rücklage gut ist?! Durch die Rücklage und die von Dir empfohlene Bindung an die Falllinie (ebenfalls: wieso?) provozieren beide ein höheres Tempo. Wenn er ohnehin nicht klarkommt mit dem bisserl Schnee, offensichtlich eine unausgesprochene Angst mit sich trägt und dann auch noch schneller wird, lehnt er sich aus Panik ja noch mehr zurück, fährt somit die Falllinie (Schuss) und fällt aufgrund der Rücklage. Was für eine miserable Idee... Wenn überhaupt, dann eine -MINIMALE- Vorlage. Und auch das ist für einen Debütanten/nicht-Routinier nicht wirklich zu empfehlen, da er es nicht umsetzen kann. Bitte korrigiere mich, wenn ich falsch liege, aber ich kann Deine Antwort gerade wirklich nicht nachvollziehen. LG Gerti

Kommentar von anja199003 ,

leichte Rücklage ist gut, damit die Ski "aufschwimmen". Ohne dieses kannst Du kaum steuern. Falllinie ist insofern kein Problem, als dass die Bremswirkung des Schnees stark genug ist, um nicht zu schnell zu werden.

Antwort
von gerti77hotchick, 22

Nein, eher nicht, durch die Präparierung wird dort kein(leichter) Tiefschnee sein. LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community