Frage von Powergirl270, 24

Ist das thromboserisiko bei der maxim höher als bei anderen pillen?

Also ich habe eine zeit lang die maxim genommen und sie sehr gut vertragen. Da ich jedoch gehört habe dass sie zu den gefährlicheren pillen gehört habe ich zur illina gewechselt, die ich aber nicht so gut vertrage. Jetzt bin ich am überlegen ob ich nicht doch wieder zur maxim wechseln soll. Also meine Frage: ist die maxim wirklich gefährlicher und risikoreicher als andere pillen? Danke für antworten im voraus. Lg:)

Antwort
von Fragemaus456, 11

Also wenn du z.b. die Maxim länger als ein 1 Jahr nimmst die das Risiko gleich wie bei allen anderen. Jede Pille außer die östrogenfreie Pille haben ein erhöhtes Risiko. Bei einer Pille wo ein erhöhtes Risiko festgestellt wurde ist ist dieses Risiko im ersten Einnahme Jahr am höchsten. Das Thromboserisiko ist bei der Pille der dritten Generation am höchsten und die Maxim gehört nicht dazu. Also meinermeinung nach kannst du problemlos die Maxim weiter nehmen. Wenn du doch Angst hast, ruft einfach deinen Gyn an. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community