Ist das System so in Ordnung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nächste Mal, wenn du deinen Warenkorb auf mindfactory veröffentlichen willst, dann bitte per Link direkt zum Warenkorb ;)

Ein Z97 Mainboard zum übertakten des Prozessord und  ine Prozessor den man nicht übertakten kann machen kein Sin^^. Zudem etwas älter, in 2-3 Monaten kommt bereits die nächste Generation von Intel und AMD raus, also entweder ein System auf aktueller Intel Skylake Basis mit z.B. dem i5 6500 oder noch kurz warten auf die nächste Generation.

Mainboard reicht eins für 50-60€, wenn du nicht übertakten willst. DDR4 Ram kannst du mit Skylake übrigends auch verwenden.

Die eine RX 480 die gerade für 199€ zu haben ist wäre P/L mäßig eine deutlich schlauere Wahl. Beide Karten sind auf einem etwas gleichem Leistungsniveu, aktuell liegt die 1060 zwar in dx11 Spielen vorn, in dx12 Spielen wird die RX 480 allererdings der 1060 davonziehen.

Welcher Netzteil hast du denn genau bei dir rumliegen? Ist es ein Chinaböller?

Und wie sieht es mit einer SSD aus? Meiner Meinung nach sollte sowas in einem modernen Pc nicht fehlen. Die meisten die einmal eine SSD haben wollren nicht mehr ohne ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

ich würde an deiner Stelle zum günstigeren i5 6600 mit der neuesten Plattform greifen. Single-Core Speed sind identisch und darauf kommt es beim zocken an. Dazu ein Mainboard mit dem Sockel 1151

Dann ist im Budget noch Geld für eine SSD wo das BS installiert wird z.B. eine Intenso Top III und für einen leiseren CPU Kühler z.B. EKL Ben nevis.

EDIT: Greif bitte zu DDR4 RAM. 2133MHz reichen auch aus. Zu 2400 merkt man den Unterschied eh nicht. Würde da sowieso aufs ganze gehen und 3000er nehmen mit einem Z-Board, das würde aber dein Budget sprengen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mittlerweile solltest du echt auf DDR4 setzen also Mainboard und RAM aufjedenfall austauschen.

Noch ein Tipp: Du kannst bei Mindfactory auch deinen Warenkorb teilen ohne Screenshots machen zu müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fragenkeks110
21.11.2016, 22:49

Danke, DDR4 würde dann aber mein Budget sprengen.

0
Kommentar von iParadox15
21.11.2016, 22:56

Es gibt keine 1150 Mainboards, die DDR3 unterstützen, wenn dann einen günstigeren i5 6600 nehmen, der im Single-Core Spped genau so schnell ist.

0