Frage von esra91, 102

Ist das Sünde?

Hey ich hatte mir vor kurzem Sachen bestellt über 300 euro und die wieder zurückgeschickt weil sie mir nicht mehr passten. Jetzt hab ich eine e.mail bekommen wodrin steht das ich eine Gutschrift von über 300 euro kriege da ich angeblich keinen retourengrundschein dareingelegt habe und sie vermuten das ich bezahlt habe. Was kann ich machen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von maulmau, 22

Hast du denn tatsächlich Geld bekommen? Ich würde das jetzt so verstehen, dass dir für die Rechnung über 300 Euro eine Gutschrift über den entsprechenden Betrag geschickt wird, das ist allerdings eine reine Formsache, damit die Position in der Buchhaltung wieder auf Null steht, da fließt kein Geld.
Solltest du allerdings tatsächlich das Geld erhalten haben, solltest du den Händler informieren und zurückzahlen, das Risiko, dass er den Fehler doch noch bemerkt ist groß

Antwort
von Anime18, 39

Hallo :D!

Das klingt für ein paar Leute da draußen doof.. Aber ich würde es zurück schicken/überweisen. Glaub mir,die werden sich dort richtig freuen und irgendwann wirst du dir denken: "Zum Glück habe ich das getan!" Es bedrückt dich sehr,sonst hättest du hier keine Frage gestellt. Also ist die Antwort für mich schon klar: ZURÜCK ÜBERWEISEN!!!!!!

Hoffe konnte helfen!

MfG' Anime18

Antwort
von User1998, 45

Dann musst du wieder neue Sachen dort bestellen.

Antwort
von ronnyarmin, 33

Dein Widerruf wurde angenommen und dir wurde er Kaufpreis erstattet.

Was möchtest du wissen, was du machen solltest?

Kommentar von esra91 ,

Ich möchte das unverdiente geld einfach nicht annehmen und ihnen das wieder zurückschicken. Würden die das denn annehmen wenn ich es so sagen würde?

Kommentar von ronnyarmin ,

Wieso unverdientes Geld? Du hast du Sachen doch zurückgeschickt.

Kommentar von esra91 ,

Jaaa aber ich hatte die sachen noch nicht bezahlt und die gehen davon aus das ich es gemacht habe und schicken mir deswegen einen gutschrift. Die haben mir geschrieben das es keinen retourengrund gab. 

Kommentar von ronnyarmin ,

Dass du nicht bezahlt hattest hattest du nicht geschrieben. Das wird irgendwann auffallen, dann musst du das Geld zurückzahlen.

Da ist es wohl einfacher, du schreibst von dir aus, dass dir die 300€ nicht zustehen.

Antwort
von Messkreisfehler, 43

Wenn Du die 300 Euro zu Unrecht erhalten hast dann ruf da an und sag Bescheid. Merken werden sie es früher oder später sowieso und zurückzahlen müsstest Du es dann auch.

Kommentar von esra91 ,

Ja gut.... so große Firmen haben es ja meistens nicht nötig aber ich werde da schon anrufen und sagen das die das Geld wieder aus meiner Bank ziehen sollen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten