Ist das strafbar wenn ich einen Jungen einfach so küsse?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Nach dem "neuen Sexualstrafrecht" (das aber soweit ich weiß noch nicht in Kraft getreten ist), wäre das kurioserweise tatsächlich eine strafbare Handlung.

http://www.lto.de/recht/hintergruende/h/reform-sexualstrafrecht-nein-heisst-nein-sechs-dinge-die-man-jetzt-besser-lassen-sollte/2/

Es ist fraglich, ob so etwas jemals angezeigt würde, aber allein die Tatsache, dass es eine prinzipiell strafbare Handlung wäre, zeigt, in was für einer Bananenrepublik wir inzwischen leben. Das Gesetz ist eine Farce.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für ein Unsinn hier geschrieben wird. Jeglicher Versuch eine andere Person zu küssen (gleich ob Mann oder Frau) ist strafbar. 

Ein Kuss (ohne Einverständnis) ist eine sexuelle Nötigung und kann mit einer Geldstrafe von bis zu 2.000 EUR geahndet werden. So das Urteil vom Oberlandesgericht Hamm am 26.02.2013. 

Bei Minderjährigen ist das aktuell reine Auslegungssache.

@Pinguin. Ich bezweifle das §183a Erregung öffentlichen Ärgernisses gilt. Eine sexuelle Handlungen ist es erst dann, wenn sie in irgendeiner Form sein Geschlechtsteil berühren würde bzw. an jener Stelle über seine Hose streift. 

Also ich denke, dass er dich weder anzeigen wird, noch das du dir ernsthaft wegen einer versuchten Kusses im Alter von 15 Jahren Gedanken machen musst, gleich als Sexualstraftäter bei der Polizei vorgeladen zu werden. 

Wenn er es nicht will wird er dich entweder wegstoßen oder dir vielleicht eine auf die Backen geben. Wenn er allerdings "Nein" oder "Mach das nie wieder" sagt, dann halte dich dran. Bedingungslos. 

Wenn du 17 bist solltest du aber Küsse oder ohne Einwilligung lieber unterlassen. Das neue Sexualstrafrecht das vor ein paar Wochen im Bundestag beschlossen wurde, geht auch mit Küssen und Grabschen äußerst radikal um. 

-M. 



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Strafbar ist das nicht, aber peinlich. Du schreibst zwar das er Interesse hat, aber auch eine Freundin. Und die hat er entweder weil er in sie verliebt ist oder um dir eins auszuwischen. ;) Bei einem Kuss kann man sich zu 95 % nicht vertun. Meist kann man die Signale des gegenüber gut deuten. In dem man sich schon nah ist, oder immer weiter auf diese Person zu rückt. Stürmt man auf die Person zu und küsst sie, dann hat diese keine Chance zu fliehen. Also einfach schnappen ohne vorher Zeichen zu geben ist eher nicht nett.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hallwiegehtsdir
30.07.2016, 13:18

Ich mach das sowieso nicht mehr. Ist mir zu riskant und wie du gesagt hast, wäre das ja auch echt peinlich.

2

Ich glaube eure "Beziehung" zueinander braucht nicht noch mehr verwirrende, komische Aktion ohne Erklärung oder Gespräch/Vorwarnung.
Du glaubst er zeigt Interesse aber scheinst nicht wirklich was mit ihm zu tun zu haben, du bist an ihm interessiert aber er weiß es nicht weil du (weshalb auch immer) so getan hast als wäre es genau das Gegenteil, er hat ne Freundin, mit der er ja nicht grundlos zusammen sein wird, und du erwartest dass sie sich jetzt über die Ferien trennen (wie auch immer du darauf kommst) und gehst dann noch davon aus ihn einfach so, frisch nach der Trennung zu küssen wäre ne gute Idee... wenn er wahrscheinlich noch mit der Trennung, falls diese zu Stande kommt, und Liebeskummer zu kämpfen hat.
Noch mehr Chaos und Unklarheiten soll da ne gute Idee sein..?

Überdenk das noch mal..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hallwiegehtsdir
27.07.2016, 21:32

Du hast recht... Was soll ich dann tun?

1
Kommentar von Dooooll
27.07.2016, 21:41

Ihn ganz normal kennenlernen, ohne zu große Erwartungen und zukünftig ohne unübdachte Aktionen.. Du kannst ihn sicher mal irgendwo anschreiben oder so.. Aber versuch (bitte) besser nicht die Beziehung zwischen ihm und seiner Freundin zu zerstören.. Das ist erstens unfair und wirklich wirklich verletzend und eine schlimme Zeit für seine Freundin sein, es tut weh wenn immer jemand das Glück zerstören will und wegen jemand anderen den Geliebten zu verlieren tut sehr weh. Und für dich ist es auch nicht gut, alles beginnt dann schon mit so etwas, das rächt sich irgendwann wieder. Und ist eine blöde Grundlage für die Beziehung... und du könntest auch ihn damit sehr unglücklich machen oder ihn gar dazu bringen dich nicht mehr ausstehen zu können. Also geh es erst mal langsam an und lern ihn mal so wirklich richtig kennen... den Rest wird die Zeit zeigen und mit sich bringen..

1
Kommentar von Hallwiegehtsdir
27.07.2016, 21:54

Okay, ich habe verstanden. Danke sehr!

1

Misch dich ja nicht in fremde Beziehungen ein!
Und wie alt bist du bitte? Lass sowas, das geht mega nach hinten, falls er Single is, triff dich, verbringt Zeit miteinander und seh was sich entwickelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also...Wo fange ich mal an? ^^

Diese Zwei sind in einer Beziehung. Ich rate dir davon ab, sie zu zerstören. Es wird zu 99% nach hinten los gehen. Ich würde mich nicht an sowas einmischen. Aber du kannst auch natürlich warten, bis die irgendwann Schluss haben. Aber wer weiß, wann dieser Zeitpunkt überhaupt kommt? Also meine Meinung ist, dass das Zeitverschwendung für dich ist. Aber du musst entscheiden, was du für richtig hälst. Aber komm gar nicht auf die Idee deren Beziehung kaputt zu machen...Das wird dann starke Konsequenzen haben. Ich spreche aus Erfahrung.

Mein Tipp: Hab Geduld. Der Richtige wird schon irgendwann kommen. Da bin ich mir ziemlich sicher. Die Liebe kann man nicht suchen. Die Liebe kommt zu einen selbst, wie Schicksal. Du bist noch 15 Jahre alt. Du bist noch ziemlich jung. Du hast alle Zeit der Welt...Trotzdem wünsche ich dir das Beste. Ich hoffe du bekommst den Richtigen...

Auf einem Kommentar von dir habe ich gelesen, dass du nicht weist, wie man küsst. Stell dir einfach vor, dein zukünftiger Freund hätte einen Muffin-Mund haha. Und den würdest küssen. Aber genüsslich haha. Was aber normal ist, dass man einen Fehler machen kann, beim ersten Kuss. Aber Übung macht den Meister. Üb mit vielleicht mit deiner besten Freundin zsm.

Viel Glück

Alles Gute

Dein Freund, Deniz ;-)^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Einverständnis nein, sonst ja.

Also der Junge muss einverstanden sein, sonst ist es strafbar :D

Jeder legt Gesetze anders aus. Strafverfolgung meistens nicht.

Strafgesetzbuch (StGB)

§ 183a Erregung öffentlichen Ärgernisses

Wer öffentlich sexuelle Handlungen vornimmt und dadurch absichtlich oder wissentlich ein Ärgernis erregt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft, wenn die Tat nicht in § 183 mit Strafe bedroht ist.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von daria78
27.07.2016, 21:30

Sorry, aber bei der Antwort musste ich echt lachen

2

Das wäre juristisch ein sexueller Übergriff oder zumindest Beleidigung ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrBro
27.07.2016, 21:28

Schon nur sind die zu jung, da passiert doch schon nichts?^^ xD

1

Mach einfach, der freut sich und Kerle stehen auf mutige Mädchen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von karmani
27.07.2016, 21:28

Jap, mach das. Dezent, so dass er im Zweifel wegdrehen kann. Halte ihn nicht fest oder so. Lächle ihn an, laufe auf ihn zu und auf geht's!

1

Ich würde ihn küssen. Kommt ja drauf an was es für ein Kuss ist, wenn es ein einfacher Kuss auf den Mund ist kann da keiner was machen ^^ Also nur so ein Schmatzer auf den Mund und wenn er sich nicht wehrt und dir sogar entgegen kommt würd ich sagen Bahn frei xD

Wenn er sich aber wehrt dann lass es lieber und entschuldige dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hallwiegehtsdir
27.07.2016, 21:30

Danke aber noch ne frage :D wie küsst man überhaupt?

1
Kommentar von Hallwiegehtsdir
27.07.2016, 21:38

Ja konntest  du :D Jetzt habe ich eine ungefähre Vorstellung wie das so geht :D Vielen Dank dir :)

1

Ich habe auch schon Jungs geküsst, die ich noch nie gesehen habe, & es hat keinen gejuckt😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Strafbar ist das nicht.

Aber er könnte Dir vlt. eine klatschen. Dann bist Du die Blamierte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass das bloß bleiben! Ich glaube zwar kaum, dass er dich wegen sexueller Belästigung anzeigt, aber du hast deine Chance verpasst. Ich jedenfalls würde jemandem, der mir kein Interesse signalisiert hat und jetzt plötzlich wieder ankommt mit bussibussi und so, von vornherein den Laufpass geben. Des wirkt dann einfach falsch und verstellt, verstehst du?

Strafbar ist es in dem Sinne nicht, aber er wird es auch nicht gerne haben, wenn du ihn vor anderen Leuten einfach so küsst... das kann sehr peinlich sein. Lass es also besser bleiben, such dir was anderes.

Alles Gute und viel Glück bei der Suche;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als junge würde ich mich drüber freuen, vor allem wenn ich schon intresse gezeigt habe :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung