Ist das spanische Wort "hembra" umgangssprachlich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In Mexiko wird das eigentlich nur für Tiere und Pflanzen gebraucht, ansonsten klingt es relativ beleidigend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wird eher mujer und hombre gestar da hembra/macho etwas veraltet sind.Ab und zu steht das aber in Dokumenten oder Formularen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist etwas veraltet, so wie Weib im Deutschen. Allerdings wird es ab und an verwendet, wie auch macho (was nicht Macho auf Deutsch ist, das wäre machista). Es ist poetisch, klar sind da Feminstinnen pauschal dagegen.

Ansonsten ist dieser Ausdruck vor allem für Tiere gebräuchlich (Männchen, Weibchen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Zirkuspferd, 

das Wort hembra ist haupsächlich für Tiere benutzt (Weibchen). 

ABER es mag auch für Frauen benutzt werden, im folgenden Zusammenhang: 

Wenn die Rede von einer ganz attraktiven Frau ist (also, sehr SEXY), benutzten einige Männer dieses Wort, zum Beispiel: " es toda una hembra" (sie ist eine echte Frau). Das Wort aber klingt eigentlich nicht gut, es wird von Männern benutzt, die etwas machista sind. 

Wenn du im Buch wieder liest, findest du diesen Zusammenhang bestimmt, also, eine Sexy Frau.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung