Frage von Dthfan00, 35

Ist das so normal bei einer Akustikgitarre?

Hi an alle Gitarristen, Heut als ich wieder ein wenig Gitarre gespielt hab fiel mir auf dass die E,A und D Saite mit Stahl ummantelts und die G,H und E Saite wiederrum nicht. Warum ist das so? LG

Antwort
von Rocker73, 26

Die Basssaiten (E,A,D) sind viel härter und dicker als die Diskantsaiten (G,B,hohes E)

Dies hängt damit zusammen wie tief oder wie hoch eine Saite zu klingen hat. Üblicherweise werden bei Westerngitarren stärkere Saiten verwendet als bei E Gitarren, was das Bending manchmal erschwert.

https://de.wikipedia.org/wiki/Saitenschwingung Hier noch ein guter Wikipedia Artikel dazu.

LG

Kommentar von Dthfan00 ,

Danke,

Und meinst du es macht Sinn jetzt schon auf Stahl umzurüsten, weil ich find die klingen halt viel geiler😍

LG

Kommentar von Rocker73 ,

Es wird anstrengend für deine Finger sein, du bist noch blutiger Anfänger, komm erstmal mit der Saitenstärke, die du jetzt hast, klar ;)

Du kannst ja mal einen Satz stärkere Saiten kaufen, oft kann das diesen metallenen Sound bewirken! War bei mir so!

LG

Kommentar von Dthfan00 ,

Ja, mach ich dann mal wenn ich wieder Geld hab :)

LG

Kommentar von KarlKlammer ,

Gehe ich recht in der Annahme, dass du eine Konzertgitarre mit Nylon-Saiten hast?

Wenn ja, kannst du da nicht einfach so Stahlsaiten aufziehen. Dafür brauchst du eine sogenannte Western-Gitarre, deren Hals so verstärkt ist, dass er den viel größeren Saitenzug auch aushält. Ansonsten machst du dir so nur deine Gitarre kaputt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community