Ist das Skywatcher SkyHawk mit einer Öffnung von 114mm und einer Brennweite von 500mm für einige DSO geeignet?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo!

da mir erzählt wurde es ist besser wenn die Öffnung z.B. 200mm näher an der Brennweite liegt dann z.B. 450

Es gibt zwar Geräte die eine recht niedrige Brennweite haben welche dir ein recht großes Feld am Himmel zeigen, aber zwingend notwendig ist das natürlich nicht.

Ich will mir das Teleskop

Für ein Anfängergerät habe ich hier keine gravierenden Einsprüche. Klar, lichtschwache Objekte wie das Feuerrad z.B. bleiben dir mit diesem Gerät verborgen, aber für etliche Deepsky-Objekte reicht es allemal hin. Sollte später der Wunsch nach mehr Öffnung kommen, dann kann man seine alten Teleskope auch wieder recht gut verkaufen - Teleskope sind recht preisstabil, verlieren also kaum an Wert im Laufe der Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

200mm näher an der Brennweite liegt dann z.B. 450 stimmt das oder war das nur Spinne?

Zunächstmal ist es so, das bei der Öffnung gilt, je größer desto besser. Ferner legt man beim Teleskop erst die Öffnung und dann die Brennweite fest.

Bei der Wahl der Brennweite kann man aber nicht pauschal sagen, ob große oder kleine Brennweite besser ist, beides hat Vor- und Nachteile. Oft wird auch Öffnungsverhältnis auch als (fotographische) Lichtstärke angegeben. Also bei bei 114mm mit 500mm Brennweite als f = 1/4,4. Das ist ein sogeanntes schnelles Verhältnis, d.h. die Brennweite ist im Verhältnis zur Öffnung kurz.

Noch weiter runter wird man bei einen (Spiegel-)teleskop kaum gehen. Sprich wenn die Öffnung 200mm ist, würde man eine ensprechend größere  Brennweite typsicherweise 1000mm und mehr wählen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry, Deine Frage ist mir nicht verständlich. 

es ist besser wenn die Öffnung z.B. 200mm näher an der Brennweite liegt dann z.B. 450

Was meinst Du damit? Wie kann die Öffnung näher an einer Brennweite liegen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?