Frage von tauerMauer249, 77

Ist das sicher mein mtb?

Ist mein neues Mountainbike sicher oder könnte der rahmen bei schneller fahrt brechen das ich hinfalle? Ich habe wirklich angst kann ich dann den verkäufer verklagen???

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von elenano, Community-Experte für Fahrrad, Fully, Hardtail, ..., 39

Wenn du dein Mountainbike auch im Rahmen seines dafür vorgesehenen Einsatzbereichs verwendest, sollte der Rahmen nicht brechen, sofern er keine starken Beschädigungen wie Risse hat.

Nur bei schneller Fahrt wird der sowieso nicht brechen.

Natürlich würde der Rahmen brechen, wenn du mit einem Hardtail im Bikepark die Downhillstrecken runterbretterst.

Die Rahmen werden ja auch geprüft und du hast auch Garantie des Herstellers darauf (falls du es entsprechend des Einsatzgebietes einsetzt).

Kommentar von tauerMauer249 ,

Vielen Dank für deine Antwort! Du bist sehr sehr hilfreich!

Kommentar von elenano ,

Danke für den Stern

Kommentar von CaptainObvi0us ,

Also ich fahr mit meinem Focus Raven 4.0 immer im bikepark und da geht nix kaputt xD

Kommentar von elenano ,

Kommt auch drauf an was du fährst.

Die 4 m Schanze würde ich nicht riskieren und wenn eine Landerampe fehlt, würde ich damit auch nicht zu hoch springen.

Antwort
von alarm67, 31

Nun bleibe mal auf dem Boden der Tatsachen.

Das Risiko besteht zwar, aber nicht in dem Ausmaß, wie Du es darstellst!

Ansonsten müssten die Straßen, die Fahrradwege und die Wälder ja übersät sein mit verunglückten Fahrradfahren!

Den Verkäufer kannst Du lediglich innerhalb der Gewährleistungszeit zur Mängelbeseitigung auffordern.

Der ist aber in der Regel nicht der Hersteller! Verunglückst Du musst Du beim Hersteller im Rahmen der Produkthaftung Schadensersatzansprüche anmelden/einklagen!

Antwort
von Mekkadrill, 8

Schnelle fahrt.. mein aktueller rekord mit meinem ghost tacana 7 liegt bei 84 kmh und absolut keine anzeiche das irgend was bricht

Antwort
von BastBasts, 29

wow. so viele infos...

also wenn das rad eine tüv-abnahme hat (die sollte es haben, sonst dürfte der händler es nicht verkaufen) dann kann da eigendlich nichts passieren, falls doch (und du nichts manipuliert hast) ist das ein garantiefall...

für genauere garantieinformationen musst du die garantiehinweise lesen, die beim kauf dabei gewesen sein sollten

Kommentar von tauerMauer249 ,

welche infos

Kommentar von BastBasts ,

das war eine metapher dafür, dass in deiner frage nahezu keine infos vorhanden sind und ich deshalb nicht sagen kann ob dein mtb hält oder nicht... ich weiß ja nicht was damit ist, ob du den rahmen umgeschweißt hast oder was auch immer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community