Frage von KingQualle, 108

Ist das sexueller Missbrauch oder bilde ich mir da nur was ein?

Ich weiß nicht ab wann man von einem sexuxellen Missbrauch sprechen kann. Aber es gibt da eine Person, die mich ständig gegen meinen Willen berührt, umarmt und dergleichen. Handelt es sich dabei schon um sexuellen Missbrauch, weil mir diese Berührungen äußerst unangenehm sind. Abstoßend und wiederlich um genau zu sein

Antwort
von howelljenkins, 57

es ist allenfalls sexuelle belaestigung. 

aber dazu muesste man auch erst einmal den kontext wissen.

Antwort
von pabeno2014, 72

Wenn du der Person dieses deutlich klar ins Gesicht gesagt hast das du dieses nicht möchtest ist es sexuelle Nötigung, ja.

Antwort
von 100th, 59

Ja auf jeden fall. Lass dich von einer person, der du vertraust, beraten und geh notfalls zur polizei

Antwort
von psychopathicus, 52

Wenn du das der Person schon gesagt hast und diese trotzdem weitermacht, dann zählt das zu sexuelle Belästigung.

Antwort
von xAx00x, 43

Wenn du diese Person aufgefordert aufzuhören und er/ sie nicht aufhört ist es schon sexuelle Belästigung.

Antwort
von MzHyde1, 68

Hast du demjenigen denn schon gesagt, dass du das nicht willst ?

Kommentar von MzHyde1 ,

Achso da steht ja gegen deinen Willen. dann ja. das musst du dir nicht gefallen lassen. wenn der- oder diejenige auf ein nein nicht hört und dich weiter gegen deinen willen auf sexuelle weise berührt. bzw. mit absicht so.

Antwort
von CauseImBored, 38

Dann sag der Person es doch. Ich würde es höchstens Belästigung nennen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten