Frage von SchmutzigLecker, 19

Ist das Sexismus?

Warum findet in Bekleidungsgeschäften immer noch eine Unterteilung zwischen Männern und Frauen statt? Zwingt diese Unterteilung nicht Menschen in überholte sozial festgelegte Geschlechterrollen :(???

Warum gibt es nicht, ausschließlich, Geschlechter neutrale Bekleidungsgeschäfte?

Antwort
von Milb3, 19

Gäbe es diese Unterteilung nicht müsste ich mich dauernd durch frauenklamotten wühlen. Was ist denn das für ein bescheuerter Vorschlag?

Antwort
von 1210nata, 14

Es gibt genug s******* draußen, die das ausnutzen würden. So fühlt man sich etwas sicherer. Außerdem brauchen Frauen einfach länger als Männer...

Kommentar von 1210nata ,

Nehme das zurück hab mich verlesen

Antwort
von Jan151, 19

Das finde ich auch, Kleider sollten neutral sein, jeder sollte nur noch Röcke tragen.

Kommentar von 1210nata ,

Du hast das glaub ich auch falsch verstanden wie ich😅 der meint nur die Kleidung

Kommentar von Jan151 ,

Danke, habs geändert

Antwort
von minaray1403, 18

Weil Männerkleidung an Frauen schlimm aussieht und umgekehrt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten