Frage von 27igermann, 88

Ist das sehr schlimm (Ohrläppchen)?

Hallo, als ich noch kleiner war, zog mir mein Vater immer an den Ohrläppchen, wenn ich was falsch gemacht hatte. Seitdem habe ich übermäßig lange Ohrläppchen. Ich schäme mich immer sehr dabei, wenn ich in der Öffentlichkeit unterwegs bin. Meine Frage: meint ihr man kann das operieren? Und findet ihr das persönlich total eklig?

LG und danke für eure Hilfe

Antwort
von KariKaiba, 56

Also eigentlich kommt so was nciht von etwas drann ziehen und wenn, dann wären sie extrem unterschiedlich lang oder hat dein Vater drauf geachtet immer gleichmäßig fest udn oft links udn rechts zu ziehen?

Aber ja man kann es Operieren aber das ist eine Schönheitsoperation und wird nicht von der Krankenkasse gezahlt.

So eine Ohrläppchenverkleinerung kann zwischen 600 und 1000€ kosten wenn du es bei einem vernüpftigen Arzt machen lässt!

Aber wenn du dich nur schämst und es so nicht weiter stört dann ist das doch an sich nicht nötig! Steh doch zu dir selber udn zu dienem Körper.

Antwort
von Troidatoi, 55

Nein. In Asien bedeutet langes Ohrlaeppchen hohes Alter. Siehe Ohrlaeppchen von Buddha genauer an..

Antwort
von macqueline, 54

Eklig finde ich das nicht, aber wenn es dich stört, kannst du dich ja mal schlau machen, ob man da operieren kann und wieiel es kostet.

Antwort
von Tontey11, 49

Klar kann man das operieren. 
TOTAL eklig fände ich das jetzt nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten