Ist das Schulsportspiel "Wer hat Angst vor'm schwarzen Mann" nicht rassistisch?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Das kommt drauf an. Bei mir gibts auch noch Negerküsse und ich bin von Rassismus ungefähr so weit enfernt wie die Erde vom nächsten schwarzen Loch *g*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der schwarze Mann ist kein Mann der schwarz ist, sondern das schwarz ist eher eine Umschreibung von düster, Furcht einflößend etc. Er ist eben eine Schreckfigur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein wieso sollte es.
Gibt ja auch genug Alternativen z.B Bauer Bauer oder eine Tasse Tee, Schokolade und Kaffe😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist dass euer Ernst? Bald heißt es noch “warum würd mehr weißer Bastelkleber verkauft als schwarzer dass ist voll rassistisch“ bisschen übertreiben kann man schon oder?! 

Außerdem isz dass Spiel nicht einmal auf maximal pigmentierte Menschen bezogen, erst einmal informieren wenn ich bitten darf!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heißt es seit neustem nicht: "Wer hat Angst vor dem dunkelhäutigen Mann mit Migrationshintergrund."?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist es eigentlich schon, auch wenn manche eher an Schornsteinfeger als an Schwarzafrikaner denken.

Es gibt jedoch auch das Spiel Oktopus, dessen Spielgedanke fast derselbe ist und das man bedenkenlos einsetzen kann.

http://www.spielefuerviele.de/suchen/spiel.asp?s_id=258

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also als ich das früher immer gespielt hab, wurde mir immer gesagt dass mit schwarzer mann der Schornsteinfeger gemeint ist;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit ''schwarzer Mann'' ist nicht zwingend ein Farbiger gemeint, diese Kinderschreckfiguren unterscheiden sich regional etwas. Ich habe mir als Kind darunter einfach eine dunkle Gestalt vorgestelllt, also einen bösen Schatten.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab auch vor einiger Zeit gehört, dass manche das als rassistisch ansehen. Das hat mich total gewundert. Als wir das früher in der Schule gespielt haben hab ich als unvoreingenommenes Kind einfach an einen Mann mit schwarzem Manten gedacht.

Also ich seh daran nichts Schlimmes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rassistisch ist, wenn du sagst: '' Ich mag dich nicht weil du Schwarz bist"

Es ist aber nicht rassistisch wenn du Witze über Schwarze machst. 

Also ja und nein :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich hab unter schwarzer Mann immer den Helfer des Weihnachtsmannes vor Augen... muss man also nicht unbedingt als rassistisch auffassen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In den Augen derer, die auch Negerküsse und Zigeunerschnitzel rassistisch finden mit Sicherheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?