Frage von EinPicoSohn, 59

Ist das schon mal in der Geschichte geschehen?

Ich schaue zurzeit nen Anime namens "Samurai Champloo" und da wurde ein ganzes Feld voller Gras verbrannt, wodurch die ganze Stadt bzw ein Teil der Stadt high wurde 😂 sogar Tiere.. Angeblich ... Naja hab das meiner Schwester erzählt und sie meinte dass das in real schon wirklich passiert ist. Weiß jemand darüber Bescheid oder sind das einfach falsche Informationen? Wenn es wirklich wahr ist, wo, wann und wie ist das Geschehen? Würde mich wirklich sehr interessieren!

Antwort
von xo0ox, 39

Ein solcher Fall ist mir nicht bekannt (Also das das ganzeDorf High wurde) solche Felder werden hinundwieder angezündet. Aber mir ist einVideo von einem Feuerwehrmann in den Sinn gekommen. In besagtem Video sieht manden Feuerwehrmann bei einem Interview nach einem Brand von einer illegalenIndoor Anlage.

Antwort
von voayager, 32

Staatsapparate sind zu allen Stinkereien und Sauereien fähig. So kommt es in div. Ländern Asiens und Amerikas durchaus vor, dass ganze Felder auch an Cannabis einfach von Polizei oder Militär angezündet werden. Damit das Volk nur ja nicht auf den Geschmack und Genuß von Cannabis kommt, wird es bei solch Verbrennungsaktion auf distanz gehalten. Die Staatsuntertanen sollen schließlich nicht gar übermütig werden.

Antwort
von Christi88, 59

Also, erstmal, ich liebe Samurai Champloo. War überhaupt der erste Anime, den ich wirklich toll fand. Hab deshalb auch die Komplettbox davon.

Was das verbrennen von solchen Feldern angeht, ja, das ist sicher sogar schon oft passiert. Ob das jetzt zu der Zeit in Japan passiert ist weiss ich allerdings nicht. Und ob Tiere High wurden weiss ich auch nicht. Sollte man aber annehmen. Kann mich aber erinnern vor nicht mal all zu langer Zeit in den Nachrichten gesehn zu haben wie, ich glaube, in Mexiko so ein Feld verbrannt wurde. Und die Feuerwehrmänner waren verdammt lustig drauf.

Sagen wir mal, es ist sicher alles andere als einfach aus der Luft gegriffen.

Kommentar von angeluid ,

Felder werden verbrannt und Tiere werden high. Wenn man 1 und 1 zusammen zählt, ist die Geschichte wahr.

Kommentar von Christi88 ,

Wenn man es so sieht ja. Das stimmt wohl. xD

Kommentar von EinPicoSohn ,

Dachte schon ist was ganz besonderes was bisher nur einmal geschehen ist oder so.... Wow toll 😂 

Antwort
von 2pacalypse2, 17

In so einem ausmaß jetzt nicht. Aber es passiert schon öfters, dass feuerwehrmänner, soldaten etc. high wurden, weil sie plantagen in südamerika verbrannten...

Antwort
von DavidsAccount, 42

Es werden bei razzien immer mal wieder ganze plantagen verbrannt. Wenn der wind ungünstig dreht kann es schonmal einen trupp feuerwehrmänner, soldaten oder reporter treffen. Gibt dazu einige lustige videos auf youtube :D

Aber der anime ist rein fiktional, wart mal ab bis du zu der baseball folge kommst 😂

Kommentar von EinPicoSohn ,

Och nö dachte schon ist was besonderes 😒 toll 😂

Bin noch da wo die ihr Tagebuch lesen 😁 

Antwort
von takitaki, 4

Ich weiß zwar nicht ob es wirklich passiert ist oder nicht, aber dennoch lustig zu lesen (Bild). :D

Kommentar von EinPicoSohn ,

Omg genau so wird es auch bei Samurai champloo beschrieben 😂 von wegen "keiner erinnert sich mehr an den Tag" .."es gabs noch nie so einen friedlichen Tag wie damals, seit 30 Jahren" schon krass 😂 aber geil 

Kommentar von takitaki ,

Hahahahaha, schaue mir den die Tage mal an :'D

Antwort
von aXXLJ, 8

Schöne Geschichten, aber allesamt unglaubwürdig, weil nicht konkret verifizierbar.



Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community