Frage von demonphanter, 153

Ist das schon Drohung oder iwie strafbar?

Hallo.. Es geht um meine vorherige Frage um meine Katze... Ich war heute dort bei der Dame und diese sagte, ich kriege meine Katze nur zurück, wenn ich spätestens morgen ihr die 40€ Schutzgebühr zurück gebe.. Wenn ich dies bis morgen nicht tue, behält sie meine Katze angeblich für immer.. Wobei sie davor noch gesagt hat, die katze muss weg.. Wegen ihrem Kater angeblich.. Ich lebe momentan echt am Limit (haben nur noch täglich 10€ für essen, trinken, Katzenfutter und das 2 Personen..).. Ich kann die 40€ nicht auftreiben :( .. Habe schon versucht Sachen zu verkaufen, aber will niemand haben... Ich denke, sie will meine Katze hinter meinem Rücken verkaufen und dann sagen sie sei weggelaufen oder sowas... Ich fühle mich genötigt und erpresst.. Habe ihr angeboten das Geld am 1. zu geben.. Will sie aber nicht. Entweder sie kriegt morgen ihr Geld oder sie "behält" angeblich die Katze... Was kann ich tun um schnell vorzugehen bevor meine Katze verschwunden ist??:( die Frau hat anscheinend Geld pProbleme und benutzt jz meine Katze dazu... :(

Antwort
von Candiez, 118

Geh zur Polizei.Was anderes kannst du nicht tun.Das schlimmste was du in diesen Fall tun kannst ist auf ihre Forderung einzugehen.
LG Candiez

Antwort
von Tinkerbell3007, 102

Polizei rufen. Soweit ich weiß werden Tiere als Gegenstände behandelt und dann wäre es ja Diebstahl von der Frau. Ansonsten Etführung? Sie kann dir auf keinen Fall einfach die Katze wegnehmen und erst recht dich nicht erpressen.

Antwort
von Crotor, 94

Wenn du den Besitz deiner Katze nachweisen kannst, kannst du die Polizei aufgrund von Diebstahl einschalten.

Antwort
von Nilin25, 87

Würde zur Polizei gehen!

Antwort
von dwarf, 68

Hilft nur Anzeige erstatten,wenn das von Dir Geschrieben stimmt. Ich hoffe aber insgeheim, dass Du ein Fake bist, der hier nur Geld erbetteln will mit einer traurige  Geschichte. Denn solche Grausamkeiten soll es nicht geben.... 

Kommentar von demonphanter ,

Willst du mich grad verarschen ???? Niemand gibt mir hier Geld !!!! Wenn du alles gelesen hättest dann hättest du auch meine andere Frage gelesen und dann wüsstest du die gesamt Situation !!!! Das ist hier anonym als ob mir hier jmd Geld gibt du spinnsr doch !!!! Es is wirklichso !!!! Sorry fuer fehler mein Handy spinnt !

Kommentar von dwarf ,

Ich habe nicht alles gelesen, da hast Du Recht. Nach dem Lesen Deiner ersten Frage, und Deinem jetzigen Kommentar... bin ich für die Durchsetzung von Tierhaltungsverboten...Tiere im Netz verramschen... Du hast einen Schutzvertrag... Ob Du Beratungs und Gerichtskostenbeihilfe bekommst....viel Erfolg.

Kommentar von dwarf ,

Übrigend wärst Du nicht die/der erste hier, welche/r eine Geschichte erzählt und hofft, sicher auch Du, dass Dir jemand das Geld gibt, damit Du die Katze zurückkaufen kannst..

Kommentar von demonphanter ,

Ne du.. Ich würde niemals das Geld von wildfremden Menschen annehmen! Sowas zu behaupten ist echt unter aller Kanone! Ich wollte nur wissen ob ich da rechtlich iwas tun kann! Als ob ich nem Menschen aus gf meine Bank Daten gebe geschweige denn mich mit denen treffe... Ich bin doch nicht dumm!!! Hör doch endlich auf son Schmarrn von mir zu behaupten !!! Wenn man keine Ahnung von mir hat einfach mal den Mund halten bzw nicht antworten !!!

Kommentar von dwarf ,

Zitat von demonphanter: " Ich lebe momentan echt am Limit (haben nur noch täglich 10€ für essen, trinken, Katzenfutter und das 2 Personen..).. Ich kann die 40€ nicht auftreiben :( .. Habe schon versucht Sachen zu verkaufen, aber will niemand haben.." 

Kommentar von demonphanter ,

Ja du Schlaumeier weißt du wieso ich das geschrieben hab ???? Weil dann so 9mal kluge Antworten kommen wie "iwie hat man doch immer Geld." , "is ja nicht soviel Geld" , "Verkauf iwas um das Geld zu haben"  odr sonst ietwas in der Richtung!!! Ich hab grad ech t n anderes Problem als mich vor DIR einer wildfremden Person für iwelche von dir gestellten Anschuldigung zu rechtfertigen!!! Hab ich iwo nach Geld gefragt??? Ne!!!! Such dir andere Hobbys als andere runter zu machen die eh schon am Boden sind !!!! Und hör auf mit solchen Unterstellungen!!!!! 

Kommentar von dwarf ,

Rechtfertigen, solltest Dich Deinem Gewissen gegenüber...Erst nen Tier anschaffen, dann muss es weg... am Besten noch mit Gewinn... im Netz.. an Wildfremde...

 Der sicherste Weg wäre die Katzennothilfe oder der öertl. Tierschutzverein gewesen, um der Katze ein richtiges Zuhause zu verschaffen.

Kommentar von demonphanter ,

Hahaha du bist so mega lächerlich ! Versuchst auch immer wieder was neues um mich fertig zu machen wa?! Wirst jz auch nicht zugeben, ich weiss.. ;) woher willst DU bitte wissen, wieso ich meine Katze abgeben musste?!?! Es gibt so viele Menschen, die ihre Katze abgeben mussten! Sind die jz alle schlecht?!?! Ne! ;) es gibt Gründe dafür, die ich DIR sicherlich nicht nennen muss!!! Und Gewinn rausschlagen!?!? Na klar... Ich hab für die Katze lepische 40€ verlangt (als SCHUTZgebühr! Wenn man eine Katze verschenkt, ist es schlecht. Wenn man eine geringe Schutzgebühr nimmt, will man gleich profit draus schlagen.. Zumal ich für die katze selbst damals 100€€ gezahlt habe plus das Futter, leckerchen, spielzeug etc.. Da is 40€ n totaler profit, na klar. Deckt nihtmal annährend die Futterkosten! Weißte, du findest immer ietwas um rumzumotzen! Für mich ist hier jz Ende und dh brauchst auch ned mehr zu schreiben denn ich werde es eh nicht mehr lesen weil ich mich mit sowas abgeben muss. Misch dich einfach nicht in andere Leute ihr Leben ein und hör auf, bei anderen Leuten Fehler zu suchen. Kümmer dich um DEIN Leben, wenn du meine eigentliche Frage nicht beantworten kannst/willst. Sieht man allein schon daran, dass du immer wieder hier was neues suchst um mich schlecht zu reden :) ich kenne dich nicht, du mich nicht. Deshalb interessierst du mich auch absolut gar nicht. Geh dir sein kaputtes Ego woanders aufbauen anstatt Fehler bei anderen zu suchen :) genau wegen solchen Leuten wie du, bin ich nur noch im Notfall auf GF :) tschüss 

Kommentar von dwarf ,

Im Verteilen von Beleidigungen bist Du besser, als dem Tragen von Verantwortung für ein Lebewesen. Und für diese Notfälle schafft Du Dir auch regelmäßig neue Nicks an...?

Kommentar von Candiez ,

Nicht streiten :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten