Frage von drittefrage, 21

Ist das schon der Anfang einer Phobie oder normal?

Ich habe wenn ich in Krankenhäusern/ bei Ärzten bin Angst etwas angefasst zu haben oder die selbe Luft einzuatmen wenn z.B. jmd krankes der hustet im selben Raum sitzt, in dem es kein Fenster gibt.Auch habe ich keine Lust mehr anderen Menschen die Hand zu geben, weil ich denke das ich mich mit irgendwelchen Krankheiten anstecken könnte?

Antwort
von DJFlashD, 16

Phobie. Daaa fragst du leichter gleich nen psycho doc bevor es ausartet

Antwort
von SiViHa72, 10

Das ist schon krankhaft. Das ist ja kaum die Typhus- und Lepra-Kolonie.

Antwort
von Reisekoffer3a, 6

Ja, das kann man als Phobie  (Angststörung) bezeichnen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten