Ist das Schlimm wenn man keinen Sex haben will?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich finde es bemerkenswert, dass du dich so früh mit dem Thema auseinandergesetzt hast und dass du dir selbst ein Ziel gesetzt hast, bis zu deinem 16. Lebensjahr auf Sex zu verzichten.

Auch wenn sich das in diesen Foren oft anders liest, was du dir vornimmst ist für viele Altersgenossen normal, weil sie eben nicht schon mit 14 jemanden für das Erste Mal finden. So gesehen ist es auch normal, wenn du erst mit 16 oder vielleicht später damit anfängst.

Tipp: Lenke dich ab, mach etwas anderes, guck nicht nach Mädchen, wenn du Lust bekommst.

Was die drängenden Gefühle und das innere Verlangen nach Sex angeht, das ist die Prüfung, der du dich selbst stellst. Ich finde, du solltest dich jedes mal, wenn du standhaft geblieben bist, daran erinnern, dass du dir etwas vorgenommen hast und dass du dieses Vorhaben gerade mal wieder verteidigt hast! Man muss sich selbst ab und zu belohnen (z. B. in dem man ein wenig stolz auf sich selbst ist), wenn man seine Ideale verteidigen möchte. Schwach werden und nachgeben kann schließlich jeder - aber du bist doch nicht jeder, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dich daran halten oder du masturbierst. Das ist kein GV. 

Wenn die Hormone aber einen Strich durch die Rechnung machen überdenke deinen Entschluß. Du wirst unzufrieden werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlimm ist das nicht, einige leben freiwillig im Zöllibat. 
Und wie du es verhindern kannst? Lass es einfach nicht dazu kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bin selbst 14 und muss echt sagen ich finde es verdammt schön das du das so bescholssen hast es frühestens mit 16 zu tun ich weiß das ist wenig hilfreich aber das musste ich jetzt einfach loswerden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sich selbst Regeln zu geben und sich auch dran zu halten, ist ein Zeichen von Stärke nicht von Schwäche.

Du solltest zwei Dinge beachten.

1. Nicht dauernd an Sex denken und Dich mit anderen Hobbies beschäftigen.

2. Dich nicht darum scheren, was Dein Freundeskreis zu Deinen Regeln sagt. Dein Leben bestimmst Du, nicht die Angst, was andere darüber denken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann ja im Internet so viel Lügen wie man will. ;) Konzentriere dich lieber mal auf die Schule, dass ist jetzt für dich total irrelevant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung