Frage von nilsens, 28

Ist das schlimm, wenn man kein lichtbild auf lebenslauf draufhat?

Antwort
von ThommyHilfiger, 23

Eindeutig: Ja!  Es wird dir doch möglich sein, ein "ordentliches" Foto von deinem Kopf/Oberkörper einzufügen. Ein offizielles Passfoto wird nicht vorausgesetzt.

Antwort
von Delveng, 28

Ja, das ist schlimm. Ein "Passfoto" bei einer Bewerbung ist ein MUSS.

Kommentar von nilsens ,

Ok. Vielen Dank :)

Antwort
von Lexa1, 26

Wenn es so gefordert ist, sollte es schon dabei sein. Bei einer Bewerbung wirst du eventuell gleich aussortiert.


Antwort
von Kevyy, 28

Wenn es nicht zwingend gefordert ist, musst du gar keins haben

Kommentar von ThommyHilfiger ,

Das ist ein allgemeiner Bestandteil einer Bewerbung. Bei uns würde das ggf. gleich zur Aussortierung führen...

Kommentar von Kevyy ,

Das ist überhaupt nicht allgemeiner Bestandteil nur weil eine einzige Firma das so macht!

Antwort
von Hideaway, 21

Auch wenn es nicht gesetzlich vorgeschrieben ist: Ein ansprechendes Foto gehört einfach dazu. Was für fehlerfreies Deutsch übrigens auch gilt.

Kommentar von ThommyHilfiger ,

"Gesetzliche" Vorschriften gibts da nicht. Aber an jeder Berufsbildenden Schule lernt man die korrekte Form einer Bewerbung. Wer sich nicht daran hält, hat damals halt "gepennt" und zeigt damit evtl. sein späteres Verhalten als Arbeitnehmer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten