Frage von Rignrollfan2000, 43

ist das schlimm und wie soll ich damit umgehen?

hei leute ich habe folgendes problem und zwar. Ich mache zurzeit ein freiwilliges praktikum als KFZ-Mechatroniker für PKW und bin 15 und männlich und rauche am tag höchstens 5 kippen. In den Pausen rauche ich versteckt aber heute ist etwas blödes vorgefallen und schäme mich etwas und zwar ich habe da geraucht und kurz bis sie zu ende abbgebraannt war. Hat einer gerufen ,,hey wie alt bist du denn überhauptsah mich um biss ich vom weiterem den KFZ-Meister sah und war erschrocken hab bisschen Panik bekommen weilich dachte der schmeißt mich raus oder so. ich antwortete ,,15 aber er selber ist kettenraucher. nach 1ner stunde kam er bisschen aggro auf mich zu und frägt mich dasselbe und noch weitere fragen die ich auch aus einem religiösen grund ehrlich beantwortete dann meinte er dass ich aufhören sollte dass mach ich ja seit vergangener woche und es ist bissjetzt gut. er sagte kuck mich an ich seh total alt aus. aber zwischendessen wurde er ruhig. jetzt habe ich etwas angst vor ihm und scham

Antwort
von Kumplercat, 15

Also erstmal als Antwort, du musst selber für dich entscheiden ob du das schlimm findest oder nicht. Er will dir wahrscheinlich nur die folgen zeigen. Ob du jetzt für diese Woche aufhörst und danach weiter rauchst ist dir überlassen und wird ihm dann auch ziemlich egal sein. Aber wenn du nicht weiter rauchst

(Was ich selbst auch befürworte, du bist so jung warum muss man rauchen, klar bringt Anerkennung in der clique kenn ich. aber ein rat. Rauchen kann jeder. Nicht rauchen, kann nicht jeder! Es ist teuer und stinkt)

sie es mal so wenn du vllt später dort deine Ausbildung machen willst und du nicht mehr rauchst dann freut sich vllt der Meister das er wenigstens einen Jungen davon abhalten konnte seine Gesundheit so zu schädigen.

leben und leben lassen. wenn du weiter rauchst wird es mir und ihm sicherlich egal sein. wenn du aufhörst freut es nicht nur mich sondern auch ihn!

alles gute! Kumplercat

Antwort
von hundkatzemaus12, 6

Er meint es nur gut. Im Endeffekt musst du wissen ob du aufhören möchtest. Ich würde es auch empfehlen die Gründe sind : es stinkt , ist ungesund und gibt Krankheiten, gelbe Finger und gibt sehr viel Geld aus. Aber du musst es für dich entscheiden. Aber jetzt mal ne Frage wie kommst du an die Zigaretten wenn du erst 15 Jahre bist?

Antwort
von xwatermelonx, 16

Wäre Schlimm wenn nicht

Er hat sich um dich gesorgt. Vllt wollte er aufhören und hat es nicht geschafft

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community