Frage von dummbeutel2016, 84

Ist das Schimmel (Bonsai)?

Guckt euch das Foto an, habe den Bonsai erst seit ein paar Monaten und gieße ihn ca. 1x pro Woche. Er steht in meinem Arbeitszimmer und bekommt ausreichen Licht. Nachdem ich ihn im Dezember bekommen habe, hat er viele Blätter verloren aber seit dem sehr viele neue kleine helle Blätter bekommen, macht also einen gesunden Eindruck wie ich finde. Allerdings sieht die Erde für meinen Geschmack nicht sonderlich gut aus. Was sagt ihr? Was kann ich tun? Was sollte ich tun?

Antwort
von Bitterkraut, 32

Das sieht nach Salz/Kalkablagerung aus. Das kommt vom vielen Gießen. Gieß von unten oder tauche den ganzen Topf von Zeit zu Zeit. Schimmel seh ich da nicht. Das ist eine Pachira, kein echter Bonsai, die lagert Wassr im Stamm ein, mußt du nicht dauernd gießen, die darf auch mal austrocknen. Im Untertopf darf nie Wasser stehen.

Guckst du: https://zimmerpflanzen-faq.de/pachira-aquatica/

Antwort
von jule2204, 44

http://www.bonsai.info/tipp0.html

Vielleicht hilft dir diese Seite.

Antwort
von Flintsch, 38

Da ich nicht unbedingt einen "grünen Daumen" habe, wohl eher pechschwarze Finger, will ich dir lieber keinen Rat geben. Vielleicht hilft dir eine der Seiten weiter:

https://www.google.de/search?q=bonsai+pflegen&ie=utf-8&oe=utf-8&gws_...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten