Frage von KaterinaUnicorn, 84

Ist das ritzen oder SVV anders?

Hallo!

Ist das ritzen? In Stresssituationen renne ich immer aufs klo und "bohre" mir meine Fingernägel in den Unterarm so das da Narben sind. (ist immer kurz vorm bluten. Die Narben bleiben nicht lange ein Tag oder zwei)

Hoffe auf hilfreiche Antworten!

Mfg. KaterinaUnicorn

Antwort
von mistergl, 27

Du schreibst darüber, als wäre ritzen es was völlig normales.

Ich kann die nur sagen, schau das du mental stärker wirst, damit du mit Stresssituationen besser klar kommst, denn es wird dein Leben lang so sein.

Und ich sag dir nochwas: Der großen Druck unter den ihr jungen Leute angeblich steht, existiert nicht. Sowas wird nur von den Medien suggeriert. Karriere, Geld und perfektes Aussehen sind  nicht nötig um ein schönes, erfülltes Leben zu führen. Wenn man sich das verinnerlicht hat, kann man bei weitem entspannter Leben...und in Bezug auf deine Frage: Du lebst mit weitaus weniger Stress und halb so großem Druck.

Denk drüber nach. Mach Joga oder sowas zur Stressbewältigung. Aber lass diesen Modesch... mit Ritzen sein. Sowas hilft nur temporär. Aber tut nichts zur Lösung des Problems hinzu.

Antwort
von ASRvw, 27

Moin.

Ritzen und das was Du treibst, sind die milderen Formen von SVV. Das kann noch ganz andere Ausmaße annehmen, wenn man nichts dagegen unternimmt.

Und das ist dann auch das einzige, was man Dir raten kann. Unternimm etwas dagegen, bevor es eskaliert. Genauso offen, wie Du hier darüber schreibst, solltest Du auch mit einem Arzt darüber sprechen.

Du bist noch in einem sehr frühen Stadium von SVV. Da kann man Dir noch sehr gut helfen.

Wenn Du einen spezifischeren Austausch mit anderen mit ähnlichen Problemen haben möchtest, dann surfe mal hier vorbei:

http://www.rotetraenen.de/

Der große Vorteil am Forum dieser Seite gegenüber GF.net ist, dass da niemand Deine Fragen oder Aussagen wertet oder aburteilt, weil da einfach alle das gleiche Problem haben oder hatten.

- -
ASRvw de André

Kommentar von Dooooll ,

Dass "Ritzen" eine "mildere Form" von svV ist, kannst du so nicht behaupten. Die Ausprägungen sind komplett verschieden. Von harmlosen, oberflächlich Kratzern bis zu tiefen, klaffenden Wunden die genäht werden müssen. Von einzelnen Stellen bis hin zu einem komplett aufgeschnittem Körper. "Mild" ist letzteres definitiv nicht.

Kommentar von ASRvw ,

Moin.

Klaffende Wunden, die genäht werden müssen, fallen für mich dann schon eher unter Schneiden, denn unter Ritzen. Aber es gibt da auch noch ganz andere Ausprägungen.

In meiner noch aktiven Zeit, so vor rund 30 Jahren, habe ich Verbrennungen durch Zigaretten bevorzugt. Die Narben habe ich noch und werde sie immer haben. Dagegen ist oberflächliches Ritzen dann etwas harmloser.

Und aus Foren und Mailinglisten sind mir auch Leute, inzwischen teils persönlich, bekannt, bei denen es bis zu wiederholten Knochenbrüchen ging, bevor sie sich Hilfe suchten oder diese anderweitig bekamen.

Unter diesen Ausprägungen von SVV sehe ich Ritzen in der Tat als mildere Form an.

- -
ASRvw de André

Antwort
von FragaAntworta, 37

Ja, das ist eine Selbestverletzung, frühes Stadium, aber schon zu erkennen. Nun wird es Zeit dagegen zu steuern.

Antwort
von Amaliah, 24

Das ist definitiv ein Zeichen dafür, dass du mit dir selbst gerade ziemliche Probleme hast. 
Das ist nichts verwerfliches oder böses, oder gar abartiges. 
Das kommt ziemlich häufig vor. 

Du solltest definitiv aber dagegen steuern! Eventuell wäre für dich ja ein Psychologe hilfreich, dem du mal all deine Probleme anvertrauen kannst und den du zu deinem Ruhepol machen kannst, :-)

Pass auf dich auf und halte die Ohren steif, okay ? :)

Liebe Grüße, Amy

Antwort
von jowena, 37

Ritzen tut man sich für gewöhnlich mit einer Klinge. 

Denke das was du tust kommt dem aber nahe. Sprich Auslösung und Effekt sind der gleiche.

Antwort
von BrokenMiind, 20

nehm lieber n gummi, machs dir ums Handgelenk und lass es immer auf deine haut schnalzen wenn du in eine Stresssituation kommst, tut auch weh und hinterlässt nur gerötete haut.

Antwort
von MeinEndeee, 3

hey, auf jeden fall ist das selbstverletzendes verhalten, du solltest dir hilfe suchen(arzt zm beispiel.) sonst könnte schlimmeres daraus werden,wie ritzen. und die narben bleiben.. bei mir war das genauso. irgrndwann reicht das nicht meh und man nimmt eine klinge....

lg, MeinEndeee

Antwort
von MissPhernelia, 19

Ritzen (hässliches Wort, bah) - Nein, spreche aus Erfahrung.

Selbstverletzung - Oh hell yeah.

Versuch mal den genauen Grund rauszufinden, wenn es schlimmer wird dann lasse dich BITTE behandeln. holy cow

Antwort
von FelinasDemons, 12

SvV schließt Ritzen mit ein.
Also SvV= ritzen, verbrennen,bohren (in deinem Fall)
Ritzen heißt mit einem spitzen Gegenstand in die Haut reinritzen.Also ritzen war das nicht.
Aber du solltest damit aufhören.Sonst übertreibst du es irgendwann:/
Und die Narben sind nicht schön.

Alles Liebe☺

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten