Frage von clipperflipper, 22

ist das rechts überholen des linksabbiegers auf einer einspurigen strase in beide richtungen an einer ampel erlaubt?

Fahrer A auf einem Motorrad fährt auf eine Ampel zu , hinter ihm steht ein Polizeiwagen . Die Ampel schaltet auf grün, das auto vor fahrer A blinkt links und hält auf der kreuzung an . Fahrer A fährt rechts drann vorbei Abstand zwischen dem auto und dem fusgänger weg ca 1 meter 50 . war das Rechts überholen da unzulässig? weil nur 1 meter 50 platz zwischen bordstein und auto waren? , ein Auto hätte auf keinen fall durchgepasst und Das Motorrad nunmal schon. Laut stvo sind Links abbieger rechts zu überholen. Oder sehe ich das Falsch , können einem dafür Sanktionen drohen falls das rechts überholen niciht erlaubt war?

Antwort
von Stadewaeldchen, 8

Ich sehe da, wie ThadMiller, ebenfalls kein Problem. Wie du ja auch schon erkannt hast, ist rechts überholen nicht nur erlaubt in so einem Fall, sondern sogar vorgeschrieben.

Antwort
von feinerle, 3

Das ist rechtlich kein Überholen, sondern ein Vorbeifahren.

Alle Fahrzeuge, die verkehrsbedingt warten, also stehen, werden nicht überholt, an ihnen wird vorbeigefahren.

Und vorbeifahren kann man getrost.

Antwort
von ThadMiller, 17

Ich seh da kein Problem.

Kommentar von clipperflipper ,

ich denke das Der Polizei wagen den Fahrer A ja auch an Ort und Stelle angehalten hätte oder? , denn man ist ja unter der kleidung garnicht zu erkennen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community