Frage von Flashdog97, 117

Ist das Problem mit einem Spannungswandler (6V auf 12V) gelöst (50ccm Mokick)?

Hab ne Yamaha DT50 MXS 1NN von 1986. Alle Lampen haben 12V. Die vorgesehene Batterie für die Maschine jedoch 6V. Heißt alle Lampen können nur halbstark leuchten. Meine Batterie hat 6V und 4Ah. Ist das Problem mit einem Spannungswandler von 6 auf 12 Volt gelöst? Verkraftet das die Batterie?

Antwort
von GFS18, 88

Du kannst die 6V Batterie nicht einfach gegen eine 12V Batterie tauschen, denn die würde bei einem 6V System immer noch mit 6V geladen werden.

Also entweder das ganze System auf 12V umstellen (Generator, Laderegler, Blinkgeber, Batterie)

oder einen DC/DC-Wandler von 6 auf 12V einbauen und das Licht über den DC/DC Wandler versorgen. Zur Leistungsfestlegung für den DC/DC Wandler die Leistungen der einzelnen Lampen addieren (also z.B. 40Watt Front 5 Watt Rückleuchte + 10W Bremslicht wären 55Watt die der DC/DC Wandler bringen sollte. Bei 6V 4Ah Batterie hast Du 24Wh zu Verfügung, also ohne laufenden Motor ca. 20min bis die Batterie mit der oben angenommenen Leistung leer wäre.

Gruß

Georg

Antwort
von electrician, 73

Der Generator (die Lichtmaschine/LiMa) liefert Deiner Beschreibung nach 6V.

Wenn ein Spannungswandler 6V/12V eingebaut wird, so darf er nur die 12V-Verbraucher versorgen - das Laden der 6V-Batterie muss also direkt hinter dem Gleichrichter der LiMa geschehen. Auch evtl. verbaute Elektronik muss (ohne Modifikation) weiter mit 6V gespeist werden.

Ist alles auf 12V umrüstbar, so macht es vielleicht Sinn, von vornherein die LiMa und die Batterie gegen baugleiche 12V-Varianten auszutauschen. Heutige Motorradbatterien sind handlich und dennoch leistungsstark.

Antwort
von ciubacka, 72

Kein guter Einfall. Enweder tauschst Du die Lampen gegen 6-V-Lampen aus oder setzt eine 12-V-Batterie ein.

Ich weiß nicht, was bei dem Bock die serienmäßige Bordspannung ist. Bei einer 30 Jahre alten Maschine könnte 6 V Bordspannung aber durchaus im Bereich des Möglichen liegen.

Kommentar von Flashdog97 ,

Auf einer Seite für Ersatzteile wird der Wandler nämlich empfohlen. Und woher weiß ich welche Bordspannung ich habe..?
Es gibt einfach keine 6V Lampen mehr zu kaufen... und was mach ich dann mit der alten Batterie..?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community