Frage von PatrickStar98hn, 71

Ist das Petzen oder nicht?

Hallo

Also um es kurz zu machen: Ich bin Klassensprecher und muss diese Woche nämlich Zettel von allen meinen Klassenkameraden sammeln. Bloß leider hat sich irgendjemand einen "Spaß" erlaubt und mein Mäppchen gestohlen und damit nach Hause abgehauen. Da hatte ich mich sofort aufgeregt. Das Problem ist: Die ganzen Zettel waren im Mäppchen drin. Und morgen seh ich ja mein Klassenlehrer wieder. Ich habe vor morgen zu meinem Klassenlehrer zu gehen und ihn davon zu berichten, weil hoffentlich er das regeln kann. Ist es petzen? Von meiner Ansicht nicht so, denn ich meine: 1. Ich habe null Bock ein neues Mäppchen, neue Stifte und alles weitere zu kaufen 2. Die ganzen Zettel befinden sich da drin. Ohne die hätte vermutlich die gesamte Klasse ein Problem.

Ist es verständlich, dass ich den Klassenlehrer morgen davon berichten will? Ist es petzen oder nicht petzen? Was denkt ihr? Denn ich glaube kaum, dass der Typ, der mein Mäppchen gestohlen hat, morgen es wieder zurückbringt. Ich kenne meine Klasse. Und deshalb muss ich es meinen Klassenlehrer sagen.

MfG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Liaya, 71

Du solltest es unbedingt machen, andernfalls wirst du wahrscheinlich noch Ärger für etwas bekommen, was du gar nicht gemacht hast.

Rede einfach mit dem Klassenlehrer und erkläre ihm, was passiert ist. Natürlich wird der Typ, der dein Mäppchen gestohlen hat, nicht sehr erfreut darüber sein, aber unbedingt schlauer kann der ja schließlich auch nicht sein, wenn der sich auf ein solches Niveau herunterlässt.

Kommentar von PatrickStar98hn ,

Stimmt hast Recht. Danke.

Kommentar von Liaya ,

Gerngeschehen. :) 

Hast du schon mitt ihm geredet? Wenn ja, wie ist es ausgegangen?

Kommentar von PatrickStar98hn ,

Habe heute morgen es wieder zurück bekommen. Der Kerl hats tatsächlich mitgenommen, aber aus Versehen. Obwohl er weiß, dass ich den ganzen Tag gestern danach gesucht hatte, wollte er mir es nicht mal sagen hatte er mir gesagt um mich weiter vor Wut kochen zu sehen...., bis er heute mir das Mäppchen gegeben hat. Aber auf jeden Fall habe ich meine Wut äußerlich nicht gezeigt (sondern Freude, nicht dass die Klasse wieder lacht :D ), sondern nur innen :D. Jedenfalls habe ich es wieder mitsamt den wichtigen Zetteln.

Auf jeden Fall danke für dein Rat und dein Kommi hier. :)

Kommentar von Liaya ,

Freut mich zu hören. :D

Gern geschehen, ich helfe gern. :]

Antwort
von SuperCookie21, 32

Ich finde es ist kein Petzten, denn das was dich dieser lustige Typ ausgedacht hat ist schon übertrieben.
1. Ist es dein Eigentum
2. Leidet die komplette Klasse drunter
Also am besten einfach zum Lehrer,denn das ist schon zu viel

Kommentar von PatrickStar98hn ,

Danke, ich versuche es morgen dann mal. :)

Antwort
von NadiiNadii, 37

Also Petzen ist das meiner Meinung nach nicht.. Ich an deiner Stelle würde es dem Lehrer sagen ...

Kommentar von PatrickStar98hn ,

Danke :D

Antwort
von Loveschocolate, 20

Warte erstmal ob es dir nicht morgen irgendwer wiedergibt oder ob es nicht auf einmal wieder auf deinem Tisch liegt. Wenn nicht dann kannst du immer noch zum Lehrer gehen. Frag aber erstmal in der klasse rum ob irgendwer was gesehen hat.. war aber bestimmt eh nur ein Scherz oder so

Kommentar von PatrickStar98hn ,

Jo ich warte erst mal ab, hast Recht. Wenn nichts kommt, dann erzähl ichs. Danke :D

Kommentar von Loveschocolate ,

da gehört ja doch noch was zu.. jemandem etwas zu klauen und es nicht zurück zu geben und stattdessen die gesamte klasse in Schwierigkeiten zu bringen, also das kann ich mir jetz nicht so bei einem Schüler vorstellen, zumindest nicht an meiner Schule. da wäre das schon ein echt krasser Fall. aber jede schule und klasse ist ja anders

Antwort
von lialu99, 47

Nimm die Klassenliste, such die Nummer von ihm raus, ruf ihn an und sag er soll ed morgen samt Inhalt mitbringen. Tut er das nicht, kannst du es deinem Lehrer ruhig sagen. Das ist nicht gepetzt, da Du ihm ja die Chance gegeben hast es wiederzugeben, so dass euer Lehrer nichts davon erfährt. Wenn er diese Chance nicht nützt, dann ist er selbst schuld.

Kommentar von PatrickStar98hn ,

Das Ding ist, ich weiß nicht, wer es hat :D Also wird es für mich schwerer den Kerl zu finden.

Kommentar von PrimaNova ,

Vielleicht  hat sich der Junge zuerst nicht getraut, Dir es zu geben…

Sag mal, bist Du auf einer Jungenschule?

(Und man muss sich ja auch klar machen, warum man als Klassensprecher gewählt wurde, also findet Deine Klasse es denke ich mal nicht so schlimm, wenn Du es dem Lehrer berichtest…)

Das ging sie ja auch alle etwas an!! ;)) 

gut Gehandelt !!

Antwort
von Windspender, 46

sprech erst morgen vor deiner klasse, eben auch, dass du ne frist setzt zur rückgabe und dass kannste auch so dem Lehrer sagen, dass du es erstmal selbst klären willst.

Kommentar von PatrickStar98hn ,

Ja, ich werde es mal versuchen. Danke für den Tipp.

Kommentar von HarryKlopfer ,

Wenn du es versuchst, dann handelst du wie ein Anfänger. Handle wie ein spiritueller Meister.

Antwort
von ele777, 34

Das ist kein Petzen. Ich finde es schon Diebstahl, sollte es nicht wieder auftauchen. Denn das Mäppchen und die darin befindlichen Stifte, Füller (was mit das teuerste daran ist) und weitere Sachen kosten Geld. Auch sind die Zettel, wie du schon erwähntest, von einiger Bedeutung. Sage es auf jeden Fall deinen Klassenlehrer, sonst wird das immer so weiter gehen. Vielleicht war es auch nicht mit Absicht und einer hat jetzt dein Mäppchen in der Tasche. Sage es auf jeden Fall. Und viel Glück weiterhin.

Kommentar von PatrickStar98hn ,

Ja du hast Recht, es könnte auch Absicht gewesen sein, vielleicht habe ich mit dem "gestohlen" geirrt. Aber sollte es morgen bis zur Stunde da, wo ich den Klassenlehrer habe, da sein. Falls nicht, kann ich es ihn ja sagen. Danke für den Tipp.

Antwort
von scf18, 19

ich finde das ist kein Petzen. Jemand hat es Dir das Mäppchen mit den Stiften und den Zetteln gestohlen, das geht gar nicht. Ich würde sofort zu meinem Lehrer gehen und es ihm sagen. Der ,,Dieb" soll schön Anschiss kriegen. Also mit Petzen hat das nicht viel zu tun.

Antwort
von steffenOREO, 45

Ich würde zunächst mal versuchen, den Dieb zu finden. Stelle deine Klasse zur Rede. Einer muss es ja gewesen sein. Probleme lösen ist das Motto.

Kommentar von PatrickStar98hn ,

Hatte ich mal versucht heute, aber da sagen viele wie: "Ich war es nicht". Also sie lügen gerne und schauspielern gerne und tun so, als wären sie es nicht.

Kommentar von steffenOREO ,

Dann musst du es melden.

Antwort
von itsmeethebee, 34

Vlt hast du es ja auch einfach liegen lassen oder verloren, was macht dich so sicher dass es gestohlen wurde? aber du musst sowieso dem Lehrer erklaeren warum du die zettel nicht hast und da wuerde ich auch nicht luegen also viel glueck bei der Maeppchen suche ;)

Kommentar von PatrickStar98hn ,

Verloren garantiert nicht :D Eindeutig hat es jemand mitgenommen. Habe es selbst überprüft. In meinem Klassenzimmer war es schon weg und in meinem Ranzen war es auch nicht mehr, also logischerweise hat es jemand anders.

Antwort
von cripwalk, 49

Wer reif genug ist wird wohl verstehen warum du das deinem Lehrer sagen musst.. Wie du schon selbst sagst, die ganzen Zetteln waren ja da drin. Wenn er es morgen nicht geben sollte, sag es einfach 

Antwort
von DerDieDasDash, 21

Sags dem Klassenlehrer.. Egal obs spaß ist oder nicht - sowas ist unnötig..

Antwort
von HarryKlopfer, 11

Sage deinem Lehrer, du hast das Mäppchen offenbar verloren

Antwort
von Roland12345678, 43

bin selber klassensprecher ich würde sofort zum lehrer gehenund es sagen den es ist dein eigentum

Antwort
von kajam123, 37

Ich würde es sagen :) 

Antwort
von ursula39, 31

Nein , sage wie es ist!, Es ist  k e i n  Petzen !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten