Frage von liamsgirl1996, 514

Ist das peinlich1?

Hey undzwar:
Ich mache gerade meine Ausbildung als Erzieherin.und ich habe ende April ein Termin im Krankenhaus. Ein Kind bei uns ihre Mutter arbeitet als Ärztin in dem Krankenhaus wo ich ein Termin habe.ist es peinlich wenn genau ihre Mutter mein Arzt ist? Und wenn sie mich untersucht? (Bin Praktikantin) ich trau mich nicht zu fragen wo sie arbeitet(welche Abteilung)

Antwort
von NicoleU, 27

Die Chance dass du genau auf diese Ärztin triffst ist denke ich sehr gering. Und wenn wird sie bestimmt besonders freundlich zu dir sein weil sie dich kennt.

Frag doch mal die Erzieherinnen, die wissen oft recht viel von den Eltern. Vielleicht wissen die in welchem Fachbereich sie arbeitet oder bekommen es vorher für dich raus. Oder guck auf der Internetseite des Krankenhauses. Viele Stellen die Fachärzte online vor.

Antwort
von Ringoscarlett, 34

Nein, es ist nicht peinlich. Ärzte behandeln ihre Patienten mit Respekt, und sind an die Schweigepflicht gebunden. Der Vater meiner besten Freundin war mein Hausarzt. Das war nie ein Problem. In der Praxis war er Arzt. Daheim war er der Vater meiner Freundin. Es gehört immer ein bisschen Vertrauen dazu, aber in der Regel sind es professionell ausgebildete Menschen, die das können.

Antwort
von zahlenguide, 41

nein, ist es nicht. kümmer dich lieber darum gesund zu werden. ist irgendwie wichtiger. bedenke alleine, was eine Ärztin alles so am Tag erlebt. Da gibt es weit weit weit aus peinlichere Erlebnisse. Sie würde sich wahrscheinlich sogar freuen dich zu sehen.

Antwort
von SoMean, 21

Was ist daran peinlich nur weil du sie kennst? Ich verstehe das irgendwie nicht. Sie ist Ärztin und untersucht und behandelt Menschen, das ist ihr Job.. was ist danach peinlich von einem/er Arzt bzw. Ärztin untersucht und behandelt zu werden.

Antwort
von flunra39, 10

alleÄrztinnen haben eine Schweigepflicht und außerdem hat jede Ärztin sehrviel Erfahrun g mit ängstlichen Mädchen wie Du... hAB mUT

Antwort
von DeeDee07, 17

Nein, das braucht dir nicht peinlich sein.

Aber bitte achte im Umgang mit Kindern auf deine Grammatik. Ein Satz wie

Ein Kind bei uns ihre Mutter arbeitet als Ärztin in dem Krankenhaus wo ich ein Termin habe

klingt fürchterlich.

Antwort
von Lxxxx, 30

Das ist doch nicht peinlich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community