Frage von liamsgirl1996, 232

Ist das peinlich wenn ich das der arzthelferin frage?

Hey meine blase muss ja bald geröngt wertden und ich habe ganz viele fragen dazu..
Auf dem infoblatt stand dass ich die Blutwerte kontrollieren soll . Die Schilddrüse und nocjwas muss untersucht werden. Muss die blutabnahme wirglich sein ? Ich bin kerngesund
Ist das peinlich wenn ich morgen das beim urologen nachfrage ?

Antwort
von metbaer, 96

Peinlich ist es nicht und als Patient hat man immer das Recht zu erfahren, was mit einem gemacht wird und vor allem weshalb. Allerdings ist eine Blutuntersuchung, wenn auch für manche unangenehm, eine ganz wichtige Form der Untersuchung, da sich anhand des Blutes ganz viel erkennen lässt, was in deinem Körper so los ist. Von daher würde ich empfehlen: Augen zu und durch! Es tut kaum weh und ist innerhalb von 30 Sekunden vorbei.

Antwort
von SupaPanda, 80

Nein... Ist sein Job also ganz normal... Frag einfach

Antwort
von TorDerSchatten, 89

Wenn es um die Schilddrüsenwerte geht, muß Blut abgenommen werden, das stimmt. Auch kann das Blut auf Entzündungswerte überprüft werden.

Was ist denn dagegen einzuwenden?

Kommentar von liamsgirl1996 ,

Ich hab angst und irgendwie keine lust weil mir schon vor 2 monaten blut abgenommen wurde

Kommentar von TorDerSchatten ,

die Angst vergeht auch wieder und es ist halt nötig, damit man feststellt, was dir fehlt und du wieder gesund wirst

Kommentar von liamsgirl1996 ,

Ja aber ich finde das einbisschen unnötig weil ja nur die blase und nieren geröngt werden. Ich bekomme vorher noch ein trop als infosion in den arm :(

Antwort
von TheRealMinoru, 75

Der Arzt ist da, um dich zu Informieren!

Der Arzt soll Festellen, ob du gesund bist. Dafür ist die Blutabnahme!
Du kannst nicht 100%tig wissen ob du gesund bist.

Antwort
von Carlystern, 36

Ja die muss sein. Überhaupt die Schilddrüsenwerte und Nierenwert und nein es ist nicht peinlich.


Antwort
von EStar1233, 79

Nein keine frage ist beim Arzt peinlich
Der Arzt hat bestimmt schon genug durchgemacht und ist an sowas bestimmt schon gewöhnt und der muss das so oder so ernst nehmen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community