Frage von Rage5, 385

Ist das ok so zu denken! Denkt jemand auch so?

Ich habe mal mit einigen über sex gesprochen und ich finde anders als fürher weil ich viele perverse sehen die nur sex haben und dann die nächste und so zu sagen jeder nur über sex spricht

Ich finde es nicht mehr spannend und habe mich doch entschieden daruaf zu verzichten engültig ich versuche es Ich bin der meinung der enizige anlass zum sex sind Kinder andere gründe sind mir zu überflüssig

Ich will keine kiner also kann ich sex ja streichen ich weiß auch gar nicht was daran spaß macht

Ich bleibe lieber jungfrau mein problem ist aber das smein bruder und meine mutter als reaktion meinen dass das schade und traurig wäre und dass ich bescheuert bin aber was ist denn daran so falsch

Ich finde das ok oder nicht?

Ich habe ihnen erzählt menschen sollten nur sex für kinder haben und nicht zum spaß also was ist daran angeblich falsch?

Antwort
von Chewbaccat, 165

Jedem da seine.
Es gibt eine Menge Menschen die keinen Sex haben möchten. (Trotzden aber jemanden lieben können.)

Wenn du das so für dein Leben entscheidest ist das absolut in Ordnung, solange du deine Meinung niemanden aufdrängst.

Das ist wie mit Obst.
Die einen essen nur Birnen, andere nur Äpfel, einige essen jedes Obst, andere gar keines oder nur Äpfel ohne Schale.

Das ist eine Entscheidung die jeder nur für sich ganz allein treffen darf.

Kommentar von Rage5 ,

Gut dass du mich respektierst

Ich zwinge auch niemanden was auf ich wünsche mir nur dass sich die leute in bezug auf sex ändern

Also nicht nur einfach sex und auf wiedershen wie das üblich ist heutzutage

Antwort
von michi57319, 167

Du hattest noch keinen Sex, also kannst du nicht wirklich mitreden^^

Recht hast du allerdings in dem Punkt, daß Sex einen deutlich zu hohen Wert in der öffentlichen Darstellung und Erreichbarkeit hat. Das führt zur Sexualisierung und alle meinen, Mann müßte können, wie im Film.

Wenn du dich dann mal verliebst und erste Zärtlichkeiten mit deiner Freundin austauscht, kommt der Wunsch nach mehr von ganz alleine.

In ganz jungen Jahren ist Sex auch eher unheimlich. Auch das ist völlig normal.

So wie du jetzt denkst, ist es in Ordnung und es ist völlig in Ordnung, später ganz anders darüber zu denken.

Geh einfach deinen Weg. Alles Gute dafür :-)


Kommentar von Rage5 ,

Ich brauche keine freudin und ich habe mich nur früher gefragt wie das it aber ich finde dass ich nicht dazu passe selbt wenn ich es möchte

Ja ich habe auch keinen sex gehabt und das ist ok

Ich habe mal liebe so geziegt aber nixht so groß

Ich kann mir einfach einreden dass ich sie nicht liebe und irgendwann lässt mein Kopf sie verschwinden

SO kann ich das machen sogar mit einem Mädchen was speziell ist bräuchte ich 2 jahre mich mit gewalt einzureden dass ich sie nicht liebe und es klappt

Kommentar von michi57319 ,

Wovor hast du eigentlich Angst?

Du verhältst dich ja nicht normal, also gibt es ja sicherlich einen Grund dafür? Die in der Frage genannten sind vorgeschoben.

Kommentar von Rage5 ,

Angst? Ich will kein falscher menschwerden und mich auf zu große Verantwortung einlassen

Ich bin allgemein gegen eine Beziehung aber es gibt noch einen nebengrund

Sachen zu teilen mit jemand anderes der mir immer in den rücken fallen könnte jeder zeit und überall und die erwartungen die man erfüllen muss

Ich würde eigentlich nur in mein eigenes Grab laufen

Ich lass mich auf keine Fall von einem Mädchen verarschen wie es anderen bekannten von mir passiert

Ich habe Empfehlungen von erfahrenenden bekommen mich nicht darauf einzulassen

Sie haben mir ihre tragischen und harten geschichten erzählt

Ich würde niemlas so blind sein und genau wie die enden

Um solche Sachen zu verhindern sollte man erst gar nicht damit anfangen damit man sicher im Platz ist

Außerdem kotzt es mich an dass es überbewertet ist in der Gesellschaft

Kommentar von Madderinjo ,

Warum sollte sich ein Kerl mit Gewalt einreden, dass er ein Mädchen nicht liebt? Liebe und Zärtlichkeit sind doch was schönes!

Kommentar von Rage5 ,

Das ist nur eine illusion

Hinter der Fassade sind fast immer nur Lügener die nicht mehr genug bekommen und mehr Leute brauchen

Lieber sitzt ich ewig vorm PC als mich betatschen zu lassen nur um dann verarscht zu werden

Kommentar von michi57319 ,

Dir fehlt einfach die wunderbare Erfahrung, geliebt zu werden. Schade, daß du offensichtlich kein Urvertrauen zu Hause lernen durftest.

Nach vielen Höhen und Tiefen bin ich seit 14 Jahren fest liiert. Es ist nicht immer nur toll, aber immer hatte und habe ich einen Partner, auf den ich mich verlassen konnte. Egal, in welcher Situation.

Kommentar von Rage5 ,

Na wenn es dir gefällt nur zu

Ich jedenfalls halte mich davon fern

Ich sehe das als groß veränderung und es wäre wie verrat an meiner Person ich will mich nicht verändern und auf so was großs eingehen na ja aber ich rede eh nie mit ädchen daher kann eh nichts passieren

Mir fällt immer noch schwer nachzuvollziehen was ihr alle so toll daran findet woran mag das wohl liegen das die mehrheit auf so was  steht

Kommentar von michi57319 ,

Wir wurden gut sozialisiert, vielleicht liegt's daran..........

Kommentar von Rage5 ,

Was soll das jetzt bedeuten?

Kommentar von michi57319 ,

Denk nach.

Kommentar von Rage5 ,

Ok wenn du meinst

Wahrscheinlich ist es schicksal oder so was

Kann auch sein dass ich und die anderen Leute komplett verschieden sind und niemals einig sind

Aber ich glaube nicht das ich so unsozial bin oder?

Kommentar von Abahatchi ,

woran mag das wohl liegen das die mehrheit auf so was  steht

Weil es Teil der Natur des Menschen ist!

Vielleicht solltest Du Dich mal lieber fragen, warum Du als absolute Minderheit nicht auf so etwas stehst.

Antwort
von Lycaa, 136

Dein Leben, Deine Sexualität. Du bist niemandem Rechenschaft schuldig.

Antwort
von Nikita1839, 115

1. Kaufe dir einen Duden. Und eine App für Grammatik T_T
2. Vielleicht bist du einfach, wie ich, asexuell.
3. Es ist dein Leben und was andere dazu sagen kann dir ja egal sein^^

Kommentar von Abahatchi ,

menschen sollten nur sex für kinder haben

Mit dieser Aussage trifft er ja nicht nur Wünsche oder Regeln für sich selbst, sondern er wird allgemein gegenüber allen Menschen. Dies würde auch mich mit einbeziehen, wenn er schreibt, "menschen sollten". 

Natürlich kann er nur für sich entscheiden ob er Sex hat oder nicht, sein Ding, doch hat es ihn genau so wenig zu interessieren, was andere Menschen diesbezüglich "sollten".

Kommentar von Rage5 ,

Na ja das ist spezieel ich schlage den Menschen vor was richtig ist meiner meinung außerdem bringt es mir wenig meinen Regeln als einziger zu folgen schließlich teile ich diesen Planeten mit anderen

Es würde sinnlos sein aufzugeben

Kommentar von Abahatchi ,

schlage den Menschen vor was richtig

Weil Du meinst, es sei richtig was Du vorschlägst, dann ist es auch richtig? So, so.

Kommentar von Rage5 ,

Ja so hab ich das mir festgelegt

Diese Gesellschaft macht mich krank

Kommentar von Abahatchi ,

Diese Gesellschaft macht mich krank

Nicht die Gesellschaft macht Dich krank, sondern Dein Unvermögen mit dieser Gesellschaft umzugehen wie sie ist und zu akzeptieren, dasz Du nicht ändern kannst wie sie ist. 

Kommentar von Rage5 ,

Was soll daran krank sein? Ist doch ne Meinung und Wharheit irgendwie

Kommentar von Abahatchi ,

Was soll daran krank sein?

Dies Frage macht keinerlei Sinn im Kontext dieses Threads.

Antwort
von Madxx, 88

Du solltest dir eine eigene Meinung darüber machen was nur geht wenn du es selbst ausprobierst. Ich bin mir sicher das du spätestens dann deine Meinung änderst

Kommentar von Rage5 ,

Und warum denkst du das? Alle Leute meinen es wäre so spaßig undos ein Zeug na ja glaub ich nicht

Kommentar von Madxx ,

Warum ich das Denke ?

Weil ich weiß das man erst weiß wie es ist wenn man es gemacht hat du Vogel

Kommentar von Rage5 ,

Die erste kann nur die einzige sein bei mir

Ich werde nicht sex haben und den ersten dann einfach wegschicken und wenn diese frau nicht gut ist für mich hab ich pech gehabt

Das geht nicht

Antwort
von musikuss78, 109

Also ich muss Dir da leider widersprechen - wir reden sogar noch viel zu wenig über Sex. Es ist noch immer irgendwie eine Art Tabuthema. Und damit ich nicht die Werbeindustrie, die nach dem Motto »Sex sells« verfährt, sondern die Menschen, die viel mehr über ihre Wünsche und Erfahrungen reden müssen.

Die meisten Probleme im Bett sind schließlich Kommunikationsprobleme!

Zu Deiner kompletten Ablehnung kann ich nur eins sagen: Wenn Dich diese Kommunikation rund um Sex so stört, warum stellst Du dann hier fast nur Fragen, die sich um Sex drehen? ;) Und wenn Du sogar mit 18 »schon« masturbieren gelernt hast, wirst Du ja wissen, wie sich ein Orgasmus anfühlt - da kann man ja eigentlich gar nichts gegen Sex haben.

Wahrscheinlich spricht aus Dir eher der Frust, Deine Depression oder Hypochondrie. Spätestens wenn Du Dich mal verliebst, ist der Sex sowieso auch wieder ein Thema für Dich ;)

Kommentar von Rage5 ,

Also in meinen Klassen reden die alle drüber wie verrückte

Was soll das jetzt? Meine anderen Fragen sind allgemein Fragen

ok ich bin depressive aber das aht nichts mit dieser Geschichte zu tun

Das istnicht mal richtiges mastrubieren ich fass nur unten an und dann passiert es auversehen eigentlich muss man sich da reiben meinen alle aber das sind nur bescheuerte Hormone die leider in mir sind


Warum sollte ich Hypochondrie haben? Ich glaube eher nicht


Ja wenn ich mich verlieben sollte was jetzt unwahrscheinlich ist dann kann ich mir einfach selbst einreden das ich es nicht bin und mich komplett abschalten so wie ich es immer tue

Sogar mein oieblingmädchen könnte ich nach 2 jahren unterdrückung in die Schublade schieben und nicht ver suchen mit ihr zusammenzukommen aber es ist sher selten das die art von frau die ich mögen würde existiert abe egal


Ich habe jetzt eh grad keine Interesse für Frauen und ich will die auch nicht

Liebe ist zumindestens für mich das Gegenteil von schön und es wird nie für mich ein Thema sein 

Warum sollte ich meine Zeit mit so nem komplizierten Zeug verbringen

Sowas ist für mich nur gefährlich und ich finde ich sollte so allein bleiben wie ich bin

Ich kann mir gar nicht vorstellen dass eine Frau was von mir will aber um ehrlich zu sein wenn sie was von mir will dann bestimmt irgendwas um mich von hinten auszunehemn oder ich bin zu langweilig worauf ich aber stolz sein kann

Ich will lieber ein Mensch sein der nichts mit Frauen zu tun hat aber das kann nicht jeder weil das ist halt was Leute wie ich draufhaben

Wenn ich eine Frau wäre dann würde ich es wollen aber das hat spezielle persöhnliche Gründe wieso

Och weiß ein bisschen wie verliebt sein sich anfühlt und ich finde es ist eigentlich gefährlich

Kommentar von musikuss78 ,

Okay, nach dem Text bin ich mir sogar ziemlich sicher, dass es mit Deiner Depression zu tun hat. Nicht mehr so stark fühlen zu können (egal in welche Richtung) ist sogar eines der Hauptsymptome der Depression. Ein anderes ist sexuelles Desinteresse (geht aber auch andersherum). Ebenso Dein Hang, an vielen »herumzumeckern« und alles negativ zu betrachten. Und zu guter Letzt auch die soziale Isolation (die Du da damit letztendlich auch ausdrückst).

Ich hoffe, Du bist in einer Therapie und es geht Dir bald wieder besser!

Asexualität kann es ja nicht sein - schließlich würdest Du ja zumindest für's Kinder zeugen Sex haben (viel Spaß dabei ohne jegliche Erfahrung).

Kommentar von Rage5 ,

Isolation macht eigentlich Spaß ich stehe dazu und gewöhne mich dran

Und ich sehe ehrlich keinen Sinn zur Therapie zu gehen

Und Spaß ohne Sexerfahrung wird mir gefallen dankeschön

Kommentar von Abahatchi ,

Isolation macht eigentlich Spaß ich stehe dazu

Vielleicht solltest Du Dich für eine der 1. bemannten Missionen zum Planeten Pluto bewerben. Das dauert und keiner nervt Dich weit und breit.

Kommentar von Madderinjo ,

Warum versuchst du denn eben nicht mit einem Mädchen zusammenzukommen, wenn du sie sogar als dein "Lieblingsmädchen" bezeichnest? Wenn ich verliebt bin kann ich an nichts anderes mehr denken! Das kann sogar ein sehr schönes Gefühl sein. Warum sollte man dann versuchen sie komplett aus dem Leben zu entfernen? Du bezeichnest sie als Lieblingsmädchen und behauptest dann, dass es keine geben würde, die Interesse an dir hat? Das macht doch keinen Sinn

Kommentar von Rage5 ,

Das Lieblingsmädchen ist in meinem Kopf nur ne Einbildung wie sie sein sollte

Ich habe keine Liebesinteresse eigentlich also im Alltag

Liebe lenkt dich nur von deinen Zielen ab und es behindert deine Person deshalb muss sie weg

Ich hasse es verliebt zu sein

Man ist nicht mehr sich slebst und handelt unüberlegt und ignoriert seine wichtigen Ziele

Kommentar von Abahatchi ,

ich fass nur unten an und dann passiert es auversehen

Wie sollen wir und dies vorstellen? Du kommst nur aus Versehen beim Duschen und Waschen für einen Bruchteil einer Sekunde mit Deiner Hand an Dein Glied und schon ejakuliert da etwas?

Wenn Du mich fragst, das wäre ein Fall für den Arzt.

Kommentar von musikuss78 ,

Er hat ja mit seinen 18 Jahren nicht einmal masturbiert ;) Wahrscheinlich sind seine Eier so dick, dass er bei der kleinsten Berührung kommt :D *ironie aus

Kommentar von LittleKitty4 ,

Gute Theorie :D

Kommentar von Rage5 ,

Was ist daran falsch wenn ich meinen Penis nicht so oft verwende

Da passiert schon nichts

Ich fasse Frauen eh nicht an da ich Respektvoll bin öffentlich und privat zu gleich

Und du scheinst dass ja ganz witzig zu finden na ja meinetwegen ist mir eh egal

18 Jahre nicht einml mastrubieren sehe ich als gesund

EIgentlich zeigt dass ehr nur dass mein Glied gesund ist

Kommentar von Abahatchi ,

Was ist daran falsch wenn ich meinen Penis nicht so oft verwende

Das hat mit falsch nicht zu tun, es bleibt Dir überlassen, was Du mit Deinem Glied machst.

Da passiert schon nichts

Wie, auf einmal passiert da nichts? Das las sich gerade noch etwas anderes.

Ich fasse Frauen eh nicht an da ich Respektvoll bin öffentlich und privat zu gleich

Nun, man sollte natürlich nicht Frauen einfach mal so "anfassen", doch meine Frau findet es in bestimmen Momenten ganz und gar nicht unhöflich, wenn ich sie "anfasse". Keine Ahnung, was bei Dir respektvoll ist, denn es könnte in bestimmen Momenten sogar respektlos Frauen gegenüber sein, sie nicht "an zu fassen".

Und du scheinst dass ja ganz witzig zu finden

Und wie kommst Du zu diesem Schlusz? Deine Störung finde ich ganz und gar nicht witzig, ganz im Gegenteil. Wie ich schon erwähnte, Dir können nur gute Ärzte und Therapeuten helfen.

18 Jahre nicht einml mastrubieren sehe ich als gesund

Das hat weder was mit gesund noch krank zu tun, das kann durchaus vorkommen, ohne dasz es ein Problem wäre.

EIgentlich zeigt dass ehr nur dass mein Glied gesund ist / dass passiert nicht gleich sofort aber es braucht nicht lange leider

Was denn nun, entweder faszt Du Dich unten länger an oder kurz und dann ejakulierst Du völlig unbeabsichtigt oder nicht. Normal also gesund scheint bei Dir nämlich dann wohl doch nichts zu sein. Entweder vom Kopf her oder vom Rest. Gehe wirklich mal zu einem Arzt, psychisch, also vom Kopf her mache ich mir langsam Sorgen um Dich. Das ist jetzt wirklich kein Witz oder Spasz von mir.

Begebe Dich in professionelle Behandlung!

Kommentar von Rage5 ,

Ich muss dem Arzt nicht damit ankommen dass passiert nicht gleich sofort aber es braucht nicht lange leider

Antwort
von LittleKitty4, 110

Daran ist gar nichts falsch. Wenn das deine Entscheidung ist, dann sollte deine Familie das auch akzeptieren.

Du musst jedoch verstehen, dass sie es schade finden, wenn du Sex und Zärtlichkeit ablehnst ohne eigene Erfahrungen zu sammeln. Den meisten Menschen macht das nämlich Spaß ;)

Es ist nicht üblich, dass jemand so denkt, deshalb finden sie es evtl falsch.

Kommentar von Rage5 ,

Soll es denen doch Spaß machen ich stell mir dass eher nicht spaßig vor 

Tjy meine Faimilie ist auch einer von den Leuten mit Standard mir ist es egal ob sie traurig sagen oder nichtmein Vater ist der einzigeder meint dass ihn nur meine Ausbildung interessiert der rest ist vollkommen egal also darf ich auch ewig ohne sex und beziehung leben

Es ist nicht üblich ich weiß deshalb had ich fast keinenFreunde aver damit kann ich auch leben

Kommentar von LittleKitty4 ,

Wenn du mit all dem leben kannst ist doch super :)

Kommentar von Rage5 ,

Klar

Ich sehe das als Stolz und großartige Leistung

Kommentar von LittleKitty4 ,

In wiefern großartige Leistung?

Kommentar von Rage5 ,

Großartige Leistung für mein agnzes Leben sowas durchzugehen

Ich würde mich selbst dafür repsektieren und verehren

Kommentar von LittleKitty4 ,

Scheinst sehr überzeugt von dir zu sein

Kommentar von Rage5 ,

Klar ich habe mir das so angewohnt

Diese  geniale Denkweise

Kommentar von Abahatchi ,

Diese  geniale Denkweise

Eine geniale Schreibweise von Dir wäre mir lieber.

Kommentar von Rage5 ,

Wenn es um meine Grammatik geht tut es mir leid ich vertippe mich nur oder hast du etwas gegen meine Frage

Kommentar von Abahatchi ,

hast du etwas gegen meine Frage

Nein, ich habe nichts gegen Fragen, nur wenn Du Dich andauernd vertippst, dann lies bitte vorm drücken des Button "Kommentar abschicken" Dir Deinen Text nochmals durch. Es ist kein Problem, wenn man sich mal vertippt, dies passiert mir auch oft genug, nur bei Dir ist es schon unerträglich anstrengend, Deine Texte zu lesen. 

Dies könnte durchaus auch dazu führen, dasz sich erst viele gar nicht Deine Fragen durchlesen und dem zu Folge auch nicht antworten.

Kommentar von Rage5 ,

Ok ich verbesser meine Grammatik

Antwort
von linda1429, 101

ein Leben ohne Sex ist wie alkoholfreies Bier...es macht halt irgendwie nicht richtig Sinn...

Kommentar von Rage5 ,

Na ja ich sag ja nicht komplett wenn man Kinder will dann ist ok ich meinte zum Spaß wäre es nicht ok

Was bitte schön ist sinnlos daran? Ich wette ich kann ohne das leben

Kommentar von linda1429 ,

ja...was man nicht kennt,kann man nicht vermissen ne...du hast einfach nicht den blassesten Dunst einer Ahnung wie geil es ist so richtig schön zu vögeln...das macht nicht nur Spaß.Es macht glücklich,es gleicht aus,es ist super fürs Ego und in den meisten Fällen ne tolle Einschlafhilfe^^
So oder so...du verpasst ne Menge...

Kommentar von Rage5 ,

Dann hab ich eben keine ahnung ist besser als mich verwirren zu lassen aber na ja ich respektiere dies meinung aber verpassen tue ich eh nichts

Bei Vögeln wird man oft verraten daher gehe ich dem bösen eigentlich aus dem weg

Kommentar von linda1429 ,

ach herrje😩

Kommentar von Rage5 ,

Tja das ist meine wharheit

Kommentar von Abahatchi ,

ein Leben ohne Sex ist wie alkoholfreies Bier

Darum verzichte ich lieber gleich ganz auf Bier aber nicht auf.....

Antwort
von freezyderfrosch, 133

Mann und Frau = Biologische Wesen = Fortpflanzung. ABER.. Sex ist halt etwas richtig schönes, tolles, auch wenn keine Kinder in Sicht sind. Es befriedigt Sexualhormone, macht Spaß und ist gesund. Es sorgt für Glückshormone und ist das Natürlichste auf der Welt. Sexualität ist ein biologischer Wesenskern und wir genießen ihn auch ohne Reproduktion.  Nichts gegen dich aber ich finde deine Ansicht persönlich schwachsinnig (: 

Kommentar von Rage5 ,

Ja ok wenn das so ist

Ist eh egal alle die mehrheit hat eh spaß dran ich glaube ich werde mich sowieso später von den menshcen isolieren

Ich krieg auch errektion gegen meine willen aber ich hasse das an mir

EIgentlich sollte man seine Hormone kontrollieren das much ich auch lernen

Ich finde meine ansicht ist großartig und as man Spaß über Fortpflanzung bewertet ist falsch für mich

Guck dir al na

Wir haben abtreibung und kinder werden weggeworfen weil das ehepaar ausversehn sex zum spaß hat

Oh übrigens das wird jetz wirklich schwachsinning kilngen aber ich denken heiraten sollte man auch nur wegen kindern aber das wird dich bestimmt auch aufregen

Ich respektiere deine meinung trotzdem

Kommentar von Madderinjo ,

1. Heiraten ist etwas wunderschönes (Meine Meinung). Da gint es aber auch Leute, die nicht so wirklich dafür sind, deswegen ist es okay wenn du so über heiraten denkst. Aber! Heiraten würde ich alleine schon aus medizinischer Sicht. Überleg dir mal deine Freundin liegt nach einem Unfall im Sterben (was ich niemandem wünsche). Dann geben dir die Ärzte keine Auskunft, weil du nur der Freund und nicht der Mann bist!

2. Abtreibung gibt es nur, weil man aus versehen nicht verhütet hat oder etwas dabei schief gegangen ist. NICHT weil sie aus versehen Sex hatten! Außerdem werden viele Kinder die nicht unbedingt gewollt waren trotzdem nicht abgetrieben! Es gibt viele Kinder die noch leben!

3. Warum sollte man seine Hormone kontrollieren können? Das kann man nicht lernen. Es gibt Menschen denen eine Erektion durchaus peinlich ist. Ich denke dann immer nur, dass wohl alles okay mit meinem Körper ist und er immer noch super funktioniert.

Kommentar von Rage5 ,

1. Keine Sorge bleibe schon für immer single

2. Na ja wenn das so ist

3. Meine Erektions ausbrüche zeigen nur dass ich mich unzüchtigkeit neige was auf keinen fall passieren darf

Ich will kein Notgeiler Faruenficker sein bloß das nicht

Kommentar von Abahatchi ,

Ich will kein Notgeiler Faruenficker sein bloß das nicht

Um so mehr Du Deinen natürlichen sexuellen Trieb unterdrückst, um so mehr wirst Du genau das werden, was Du nicht werden willst. Es gibt natürliche Triebe, die der Mensch eben nicht bis in alle Ewigkeit unterdrücken kann. Irgendwann platzt dann der Knoten. Was meinst Du, warum so viele Geistliche Kinder miszbrauchten? Enthaltsamkeit ist unnatürlich. 

Gehe lieber mal zu einem Psychologen, Du hast aus meiner Sicht ein ernstes Problem damit, Dich bzw. Deine natürlichen sexuellen Bedürfnisse als normal zu verstehen. 

Es ist mein voller Ernst.

Kommentar von Rage5 ,

Ich glaaube eher nicht

Warum sollte ich meine eigenen Prinzipien verraten? Man kann Sexuelle Antriebe jederzeit kontrollieren

Kommentar von Abahatchi ,

Man kann Sexuelle Antriebe jederzeit kontrollieren

und, kannst Du sie auch so kontrollieren, dasz sie Dir Spasz bereiten?

Kommentar von Abahatchi ,

Ich glaaube eher nicht

Glaube ist hier nicht Zweckdienlich. Glauben kannst Du alles, ohne dasz es der Wirklichkeit entsprechen müszte. Gehe zum Psychologen und danach kannst Du erst sagen, ob es etwas gebracht hat oder nicht. Danach hast Du Gewiszheit statt nur "glaube".

Kommentar von freezyderfrosch ,

"Ist eh egal alle die mehrheit hat eh spaß dran ich glaube ich werde mich sowieso später von den menshcen isolieren"

Der Gedanke dass es anderen oder den meisten besser geht als einem selbst, ist weit verbreitet und sehr oft liegt man damit weit daneben. 

"Ich krieg auch errektion gegen meine willen aber ich hasse das an mir. EIgentlich sollte man seine Hormone kontrollieren das much ich auch lernen"

Woher hast du das und wo steht das? Bist du religiös? 

"Ich finde meine ansicht ist großartig und as man Spaß über Fortpflanzung bewertet ist falsch für mich"

Das muss jeder selbst wissen - solltest du dir aber nicht eingestehen darunter zu leiden, ist hier die Frage, ob das auf Dauer eine Lösung ist.

Auf der anderen Seite erwähnst du dein Single-Dasein. Eine Frau will in der Kennenlernphase auch begehrt werden. Wenn du andauernd Hormone kontrollieren musst , musst du dich also nicht wundern, wenn die Chancen sinkt auf eine Frau zu treffen die sich sexuell zu dir hingezogen fühlt. 

"Wir haben abtreibung und kinder werden weggeworfen weil das ehepaar ausversehn sex zum spaß hat"

Man kann sich beim Arbeiten verletzen. Ist Arbeiten deswegen pauschal abzulehnen? 

"Oh übrigens das wird jetz wirklich schwachsinning kilngen aber ich denken heiraten sollte man auch nur wegen kindern aber das wird dich bestimmt auch aufregen"

Aufregen nicht. Aber meine Meinung ist halt, dass man nicht heiraten muss. 

Kommentar von freezyderfrosch ,

"1. Keine Sorge bleibe schon für immer single"

Das ist keine Frage des "Hellsehens" sondern der inneren Einstellung wie initiativ du bist. 

"3. Meine Erektions ausbrüche zeigen nur dass ich mich unzüchtigkeit neige was auf keinen fall passieren darf

Unzucht ist eher ein kulturell-sittlich-religiös-geprägter Begriff. Juristisch kannst du das nicht meinen. Ich sehe keinen Sinn darin, seinen biologischen Sexualtrieb schlecht zureden - ich verurteile ja auch nicht meine Organe oder meine Haut. 

"Ich will kein Notgeiler Faruenficker sein bloß das nicht"

Also willst du nie mit einer Frau schlafen? 

Kommentar von Rage5 ,

1.Ich will es aber sein

Ich will nicht auf diese bedrhung und Kopffolter zugehen

Kein Bock das durchzumachen

Hellsehen versuche ich dadurch

3. Weil ich dann Dinge tue im Bett die nicht in Ordnung sind

und mich ändern

Nein ich werde ich mit ener Frau schlafen

Warum sollte ich? Ist Zeitvershcwendung und ich kann das auch nicht

Es ist theoretisch unlogisch für mich mit einer Frau zu schlafen

Kommentar von freezyderfrosch ,

1.Ich will es aber sein, Ich will nicht auf diese bedrhung und Kopffolter zugehen, Kein Bock das durchzumachen, Hellsehen versuche ich dadurch



Du kannst immer selbst entscheiden ob du Single sein willst oder nicht. Allerdings sind es viele auch freiwillig UND gerne. Man könnte aber bei deiner pessimistischen Schreibweise erahnen, dass letzteres nicht wirklich zutrifft. 

3. Weil ich dann Dinge tue im Bett die nicht in Ordnung sind

Sex wird generell als moralisch-vertretbar eingeordnet, wenn er einvernehmlich ist. Das sehen viele so. Du schreibst dir eigentlich nur eine nicht-allgemeingültige Sitte vor. Sprich: Was für fast alle in Ordnung ist, ist für dich nicht in Ordnung. Mehr nicht. 

Nein ich werde ich mit ener Frau schlafen. Warum sollte ich? Ist Zeitvershcwendung und ich kann das auch nicht

Die meisten Männer schlafen mit einer Frau, weil ihre sexuelle Lust dadurch befriedigt wird. Deine Erektionen sind z.B. ein Indiz dafür, dass es auch potentiell bei dir möglich ist, es aus diesen Gründen zu tun. Durch gewisse Moralvorstellungen versuchst du einfach einen Bogen darum zu machen, so dass für mich eher noch die Haltung die dahintersteckt Zeitverschwendung ist, wenn die Allgemeingültigkeit dieser von dir aufgestellten Sitte unbegründet bleibt. 

Es ist theoretisch unlogisch für mich mit einer Frau zu schlafen

Selbst wenn Sex ohne Fortpflanzung unlogisch wäre, heißt es nicht, dass er kein Spaß macht oder gar moralisch verwerflich ist. 

Kommentar von Rage5 ,

1. Wie meinst du das? Es trifft nicht zu dass ich asexuell bin? Natürlich kann ich es sein

2.Na ja vieles ist für mich nicht in Ordnung aber ich bin mir sicher dass da hinter ein Sinn steckt

3. Ich finde es nicht schlimm Sex zu verpassen

Es zeigt nur wie strak ich bin das nicht zu tun und meine Hormone zu besiegen

Kommentar von Abahatchi ,

Ich finde es nicht schlimm Sex zu verpassen / Ds zeigt nur wie strak ich bin das nicht zu tun und meine Hormone zu besiegen

Nein, es zeigt nur, wie schwach und feige Du bist, Dich auf Deine normalen menschlichen Bedürfnisse und Triebe ein zu lassen. 

Du hast panische Angst davor, Dich Deinen natürlichen "tierischen" Trieben lustvoll hin zu geben. Es zeugt nicht von Stärke, sich den menschlichen Hormonen wie einen Gegner entgegen zu stellen, sondern von Dummheit und Schwäche, sich nicht einfach mal "fallen" zu lassen, sich einfach mal seiner Natur hin zu geben und die sture Kontrolle des Bewusztsein dem Unterbewusztsein zu überlassen.

Du bist ein Teil der Natur und Hormone regeln noch wesentlich mehr Dinge in Deinem Organismus zu Deiner Zufriedenheit, als nur Geschlechtstrieb.

Zeige wahre Stärke und akzeptiere einfach, dasz Du als Mensch ein Teil der Natur bist, ein Lebewesen, ein Mehrzeller, ein Säugetier ein Mensch. Du bist kein Wesen jenseits von Hormonen oder einer Biologie. Du wirst alt und irgendwann sterben und verwesen und es wird dann keinen mehr interessieren, ob Du Deine Hormone besiegt hast  oder nicht. Du wirst aber eben das Leben gelebt haben müssen, das Du Dir selbst aufgezwungen hast. Kämpfe nicht gegen Dich selbst, in dem Du gegen Deinen eigenen Körper kämpfst, nehme ihn an und akzeptiere ihn wie er ist mit all seinen Hormonen und Trieben und sei ein Freund zur Dir selbst. Kriege und sei es gegen sich selbst brauch kein Mensch.

Grusz Abahatchi

Kommentar von Abahatchi ,

Weil ich dann Dinge tue im Bett die nicht in Ordnung sind

Ich vermute ja ganz stark, das Dir dies von irgendwo, von irgendwem, irgendwie eingeredet wurde.

So lange Du im Bett einfach natürlichen geschlechtlichen Verkehr hast, so lange machst Du Dinge im Bett die völlig in Ordnung sind. Es ist Teil der menschlich zoologisch und biologischen Natur. So Blütenpollen durch Wind oder Bienen auf die Stempel anderer Blüten gelangt, so die mehrfache Kopulation des Menschen Teil seiner Fortpflanzung ist, denn es ist all zu oft nicht nur mit einem Mal getan, dasz eine Ejakulation zur Befruchtung einer Eizelle führt.

Nein ich werde ich mit ener Frau schlafen

Das kannst Du halten wie Du willst.

Warum sollte ich?

Man macht das nicht des Sollens wegen, sondern wenn Mann und Frau einvernehmlich danach ist, so Mann und Frau auch zusammen in ein Theater gehen können, wenn ihnen einvernehmlich danach ist.

Ist Zeitverschwendung und ich kann das auch nicht

Was verstehst Du unter Zeitverschwendung? Ist Theater Besuch Zeitverschwendung? Ist es nicht vielmehr Zeitverschwendung, dasz Du hier Fragen stellst, die Dich effektiv nicht substanziell weiter bringen, statt gleich zu einer Fachkraft zu gehen? Ist Dir eigentlich klar, was Du alles als Mensch machst, was man als Zeitverschwendung bezeichnen könnte? 

Ob Du es nicht kannst steht auf einem ganz anderen Blatt Papier. Geht es um das Können rein technisch oder, um das nicht wollen oder nicht mögen. Hast Du schon einmal in Betracht gezogen, dasz Du unter Umständen nicht heterosexuell bist?

Es ist theoretisch unlogisch für mich mit einer Frau zu schlafen

Hattest Du nicht gesagt, dasz es für Dich zum geplanten "Kindermachen" völlig zweckdienlich ist und somit logisch?

Grusz Abahatchi

Kommentar von Rage5 ,

Meine Fragen sind sinnvoll um Leute zu finden die mit meiner Idee sympathieren

Kinder machen klar

Das war auf mich selbst bezogen dass ich sexunfähig bin und dass es aus Zufall passt dass ich asexuell sein will

Wenn ich Sex haben wollte wäre ich hoffnugslos weil ich vieleicht äußerlich keine ahnung aber meine persöhnlichkeits typ ist unattraktiv worauf ich stolz bin

Ich mag es nicht attraktiv zu sein

Ich will so weit weg von Frauen wie nur möglich aber ich suche Sympathierende Leute die zu mir stehen in meiner Idee

Kommentar von Abahatchi ,

Meine Fragen sind sinnvoll um Leute zu finden die mit meiner Idee sympathieren

Gemäsz den AGB von gutefrage.net ist dies hier eine Ratgeberseite, auf der man nach Rat suchen darf. 

gutefrage.net ist keiner Vermittlungsbörse! 

Zum Rest Deines Kommentares kann ich nur sagen, es ist Dein Leben und am Ende ist es Dein Problem. Mach was Du willst mit Dir, oft genug hatte ich Dir empfohlen, sich in Therapie zu begeben. Zwingen kann Dich keiner,  

versauen muszt Du Dir Dein leben schon selber.

PS auf weitere Kommentare von Dir werde ich zu diesem Thread nicht mehr antworten, von meiner Seite her wurde alles geschrieben.

Kommentar von freezyderfrosch ,

1. Wie meinst du das? Es trifft nicht zu dass ich asexuell bin? Natürlich kann ich es sein

Das habe ich nicht angesprochen. Ich habe lediglich auf deine frustrierte Schreibweise hingewiesen, die nicht den Eindruck auf mich erweckt, als seist du mit dieser Lebensweise zufrieden. Ob du asexuell bist, kann ich nicht sagen. 

2.Na ja vieles ist für mich nicht in Ordnung aber ich bin mir sicher dass da hinter ein Sinn steckt

Hinter der natürlichsten Sache der Welt, eine Sünde zu sehen,  ist praktisch genauso zusammenhangslos, als wenn ich behaupten würde, dass Betten frisch beziehen, ebenfalls eine Sünde darstellt. 

3. Ich finde es nicht schlimm Sex zu verpassen. Es zeigt nur wie strak ich bin das nicht zu tun und meine Hormone zu besiegen

Ganz im Gegenteil. Jemand der seine Sexualität offen zeigen kann gilt z.B, als extrovertiert und selbstsicher.



Kommentar von freezyderfrosch ,

Meine Fragen sind sinnvoll um Leute zu finden die mit meiner Idee sympathieren

Das ist irrelevant. Ich könnte nun behaupten, dass meine Aussage, andere Leute zu bestehlen sinnvoll ist, da diese Idee, Diebe sympathisch finden könnten. 

Das war auf mich selbst bezogen dass ich sexunfähig bin und dass es aus Zufall passt dass ich asexuell sein will

Was du meinst, ist eher sexuelle Abstinenz. Asexualität bezeichnet nämlich die Abwesenheit von sexuellem Verlangen. Das muss auf dich nicht zutreffen. 

Wenn ich Sex haben wollte wäre ich hoffnugslos weil ich vieleicht äußerlich keine ahnung aber meine persöhnlichkeits typ ist unattraktiv worauf ich stolz bin

Spricht eher für ein mangelndes Selbstwertgefühl. 

Kommentar von Rage5 ,

1. Ok wenn du meinst

2. Wenn ich nicht Asexuell sein kann was dann? Soll ich gar nichts sein

Ich bin immer unintrigierbar in allem

Anscheinend gehöre ich zu keinem dazu

3. Das hatte ich mal wirklich weil es stimmt aber ich habe gelernt meine Wertlosigkeit als Vorteil zu benutzen

Ich im gegenstaz zu anderen Menshcen kann so viel einfach in die Mühlto0nne schmeisen aus dem Leben weil ich fast keinen Wert in Irgendetwas sehe

Kommentar von Rage5 ,

1. Also mein Leben mag ich trotzdem nicht ist aber ein anderer Grund

Ich bin mit meiner Lebensweise schon zufrieden aber auch irgendwie genervt davon dass ich mich von Leuten uznterscheide und dass mir die Chance auf vieles stielt

2. Wahrscheinlich stimmt das aber wenn das stimmt warum bin ich dann voll mit Wut? Da muss ein Sinn hinter sein ich meine ansonsten wäre ich nicht wütend

3. Also soll das heißen ich bin schwach?

Kommentar von freezyderfrosch ,

2. Wenn ich nicht Asexuell sein kann was dann? Soll ich gar nichts sein

Ich bin kein Therapeut für Ferndiagnosen.

3. Das hatte ich mal wirklich weil es stimmt aber ich habe gelernt meine Wertlosigkeit als Vorteil zu benutzen

Du schreibst dir eine Wertlosigkeit zu. Das ist per Definition ein niedriges Selbstwertgefühl, weil ein Selbstwertgefühl den Wert den man sich selbst gibt, definiert. 

1. Also mein Leben mag ich trotzdem nicht ist aber ein anderer Grund

Welcher Grund ist das?

Ich bin mit meiner Lebensweise schon zufrieden aber auch irgendwie genervt davon dass ich mich von Leuten uznterscheide und dass mir die Chance auf vieles stielt

Bist du mit der Lebensweise zufrieden, wenn du glaubst, dass andere Menschen potentiell mehr Chancen haben?

Wahrscheinlich stimmt das aber wenn das stimmt warum bin ich dann voll mit Wut? Da muss ein Sinn hinter sein ich meine ansonsten wäre ich nicht wütend

Emotionen müssen keine zuverlässige Quelle für logische Begründungen sein.

3. Also soll das heißen ich bin schwach?

Nein. Nur weil du dir selbst ein niedrigeren Wert zuschreibst, heißt es nicht, dass du über keine starken Eigenschaften verfügst.





Kommentar von Rage5 ,

1.Ja ich sag halt die Wahrheit

Da ich eh kalkuliere wie es aussieht bei mir versuche ich es gar nicht erst

Ich finde sich vor den PC zu setzen und anderes tun bringt mehr

Also wertlos für mich selbst mjuss ich jetzt nicht sein aber wertlos im alölgemeinen bin ich schon

Sagen wir einfach ich wäre die letzte person die ein Mädchen aussuchen würde

Mein Charakter kann sich Frauen nicht nähern und das sehe ich ein

Ich werde nicht mein Leben verschwenden für eine suche die sowieso sinnlos und erfolglos wäre

2.Der Grund ist einmal das die gesellschaft sich so änderte nur bei den jungen Leuten dass ich mich gar nicht integrieren kann und darf

Ich passe zu keinem dazu

Ich werde provoziert und ausgestossen und sobald ich agressiv und offensiv werde werde ich als böses gesehen

Die Leute stehlen mir alles was ich finde und es wird mir nicht erlaubt den starken und den schwachen anzugehören

Allgemein bin ich wir Restmühl in der Gesellschaft und ich bin nur unterdrückt wenn es um lernen geht

Um ehrlich zu sein ich hab angefangen nachdem stress und der Kopffolter alles wegzwerfen und mich nur auf schule zu konzentrieren

Ich bin ein mensch der nur zum zweck der Arbeit dient

Ich azch geboren um etwas böses zu sein da man mich von anfang an ausgestossen und niocht respektiert hat

obwohl es gibt noch andere komplizierte Grüünde die ich allerdings nicht preisgeben will hier öffentlich

3. Ja ich kann zufrieden sein weil

Andere menschen sind richtig geboren und ich gehöre zu menschen die falscvh geboren sin im ideologischen Sinne

4. Ja ich habe starkke eigenschaften schon

Antwort
von iLoveRihannaVRx, 105

Wenn du kein Sex haben willst dann ist das völlig okay.
Du meintest ja das es kein spaß macht, aber woher solltest Du das wissen?
Probier es doch einfach mal aus, wenn es die nicht gefällt dann lässt du es halt

Kommentar von Rage5 ,

Nein lieber nicht

Wenn ich etwas anfange muss es für immer bleiben

Außerdem hol ich mir nicht irgendeine die ich nicht kenne her

Kommentar von Madderinjo ,

Sie hat ja auch nicht geschrieben, dass du dir irgendeine herholen sollst!

Kommentar von iLoveRihannaVRx ,

wenn du irgendwann mal ne Freundin hast? naja musst du wissen dann lebst du halt asexuell is ja nicht meine sache^-^

Antwort
von Fragenkeks110, 88

WTF, also entweder bist du so extrem Gläubig, dass du es sein lässt, so hässlich dass einer es mit dir tun will, oder hast was gegen die Birne bekommen... Was geht falsch bei dir? So... Jetzt weißt du was ich davon denke1

Kommentar von Rage5 ,

Danke für die antwort und ich bin nicht hässlich aber auch nicht schön

Ich gehöre tatsächlich zu den Muslimen aber na ja ich bin nicht in allen beriechen gläubig ich kann nur die 5 Säulen der rest da bin ich ncihts aber na ja meine eltern meinten zu mir sex sei für Fortpflanzung aber die haben mir dass nicht eingebrockt

Meine Eltern egnießen das selber und das mag ich an ihnen gar nicht dass sie mich belügen

Ich hab auch nichts an die brine bekommen

Ich hab meine augen geöffnet und mir selbst diese Prinzip angelegt und der Islam hat nichts damit zu tun

Ich würde sogar als Atheist so denken

Aber jeder aht seine Meinungen

Kommentar von Madderinjo ,

Warum bist du deinen Eltern böse? warum behauptest du, dass sie dich belügen würden? Haben sie etwa gesagt, dass sie keinen Sex hätten? Dass deine Religion was damit zu tun hat denk ich auch nicht. Das hast du dir selber alles eingeredet, dass es schlecht ist, genauso wie du dir einredest, dass du Mädchen, die du liebst nicht liebst. Warum sagt man sich so etwas selber? Wenn man es sich immer wieder sagt, dann ist es ja kein Wunder, dass du so denkst. Ich frage mich nur, warum man anfängt sich so etwas einzureden. Ist etwa früher was vorgefallen (Vergewaltigung oder so? Wurdest du sehr verletzt, nachdem du dein Herz ausgeschüttet hast? Oder hattest du noch nicht die Richtige gefunden um solche schönen Erfahrungen zu machen?).

Kommentar von Rage5 ,

Nein sie haben sex gehabt vieleicht nicht nur wegen uns sondern auch vergnügen sie machten es immer noch obwohl sie meinen keine kinder mehr zu wollen und mir sagt mein Vater immer Sex nur fr kinder und er macht es selber zum Spaß na ja leute sind heute untreu

Ich kann so was nicht ab was soll spaß daran sein sich von einem Menschen anmachen zu lassen und der darf mich dann anlecken und so was

Kommentar von Abahatchi ,

Dir ist hoffentlich klar, dasz, wären alle heutigen Menschen so wie Du, wir spätestens nach 120 Jahren ausgestorben wären. 

Menschen gibt es aber viele viele tausend Jahre. Ein Mensch mit Deiner Einstellung ist selten. Was sagt uns das? Es sagt uns, dasz sich Menschen mit Deiner Einstellung für gewöhnlich nicht fortpflanzen und somit diese Anomalie auch nicht vererbt wird. Darum trifft sie selten auf, was ja auf Dich zutrifft. 

Kommentar von Rage5 ,

Das mag zwar sein

Du hast recht meines gleichen würde sich nicht fortpflanzen aber es gibt leute wie mich die Kinder wollen und ich ratte dass man sex für den Zweck der Fortpflanzung und Kinder benutzt aber dass man daran Spaß haben soll und es als Hobby benutzt nervt mich

Es gibt Leute die dann Sex wollen aber nicht die Kinder

Ich will keine Kinder aber ich will dass Leute die EInstellung beim Sex haben nur auf die Fortplflanzung zu gucken

Es shcadet keinem und es gibt irgendwie gleichgewicht

Kommentar von Abahatchi ,

dass man daran Spaß haben soll

Das hat nichts mit wollen zu tun, es macht mir Spasz, egal ob ich es will oder nicht und dies ist eben ein Teil der Natur des Menschen, denn würde es keinen Spasz machen, warum sollten dann Tiere noch den Antrieb haben, bei einem anderen Tier irgend etwas rein zu stecken und zu ejakulieren? Warum sollte sich ein Weibchen auf eine belastende Schwangerschaft einlassen, auf eine schmerzvolle Geburt und auf einen Balg, der nervt bis er nach 18 Jahren ausgezogen ist?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten