Frage von xxdj227xxx, 62

Ist das nur Spaß?

Hey Leute, ich habe mich gestern mit nem Kumpel in einer Bar getroffen. Wir haben uns ganz normal unterhalten. Irgendwann wussten wir nicht über was wir uns noch unterhalten sollten und machten eine kurze Sprechpause. Danach hat er mich zum Spaß aus Langeweile gefragt warum ich mir nicht ein Mädchen klarmache und damit ich dann kein Jungfrau mehr bin. Ich habe mich dann etwas komisch gefühlt. Kann man das als Spaß hinnehmen oder ist das nicht so in Ordnung?

Antwort
von Chogath, 25

Wenn ers nicht andauernd sagt ist es ok. Wenn er es nochmal macht und es dich stört sagte ihm. Ansonsten war ja niemand dabei, Vllt wollte er auch nur das Gespräch anregen :). Würde mir da jz keine so großen Gedanken machen^^

Antwort
von betterthanever, 27

Nimm das nicht so ernst. Er wollte deine Gefühle bestimmt nicht verletzen. Lass dich aber zu nichts drängen, wenn du selber noch nicht bereit ist, denn auch dein Kumpel sollte das nicht für dich entscheiden, da es auch nicht essentiell ist.

Lg

Antwort
von AriZona04, 21

Das musst Du für Dich entscheiden. Wenn man was gebechert hat, sagt man Dinge, die man nüchtern nicht sagen würde - ist Dir schon klar, oder?

Kommentar von xxdj227xxx ,

Ja aber er hat nichts getrunken und war nüchtern 

Kommentar von AriZona04 ,

In einer Bar ... klar!

Kommentar von xxdj227xxx ,

Es war eine Shishabar und er hat nur ne Cola getrunken

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten