Frage von cordials, 64

Ist das nur Fantasie und habt ihr diese Gefühle auch?

Hallo,

das was ich hier beschreibe läuft seit ca. meinem 7. Lebensjahr und ich werde es einfach nicht los. Langsam ist es echt schwer, ich kriege viel zu wenig Schlaf und bin immer schlecht drauf.

  1. Schatten, Formen:

Manchmal, wenn es etwas dunkel ist udn ich einfach im Bett liege, sehe ich Schatten oder Formen. Wenn ich dann das Licht anmache sehe ich das es nur ein Gegenstand z.B. Vorhang, Notenständer etc. ist. Wenn ich dann das Licht wieder ausmache, habe ich immer noch Angst davor und meist schlafe ich dann mit Licht ein. Dadurch bekomme ich immer viel zu wenig Schlaf, Ausserdem wache ich mitten in der Nacht auf.

  1. Das Gefühl beobachtet zu werden:

Ich habe durchgehend das Gefühl beobachtet zu werden. Manchmal sehe ich sogar aus dem Augenwinkel Bewegungen oder Figuren, wenn ich den Kopf wende war es z.B. nur unser Hund der sich bewegt hat oder irgendwie ein, am Kleiderbügel hängendes, Outfit oder so. Ich kann nicht mehr ruhig sitzen, ausser es sind mehr als 3 Leute um mich herum die ich gut kenne.

  1. Geräusche

Unser Haus ist relativ Alt und offen, ich höre ständig Geräusche die sich, für mich, wie Schritte anhören. Dann kriege ich erst richtig Angst.

Kennt ihr diese Gefühle auch? Was soll ich dagegen tun?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von snickerdoodle, 33

Das kenne ich nur zu gut. Wenn du jedoch öfter Schatten sehen solltest wäre ein Augenarzt besuch ratsam. Aber zurück zum Thema. Manchmal steigern wir uns in gewisse Situationen rein, sodass wir mehr Panik bekommen und uns noch mehrere Dinge einbilden. Manchmal täuscht unsere Wahrnehmung uns. Holzdielen etc. lönnen z. B. auch oft Geräusche machen 

Kommentar von cordials ,

Gehe oft zum Augenarzt(trage Brille), habe ihr vom Problem schon erzählt. Sie sagt es hat nichts mti den Augen zu tun und sie kann mir da leider nicht helfen.

Kommentar von snickerdoodle ,

Dann ist das Einbildung oder so etwas in der Art, sowas sehe ich auch ab und zu :D Mach dir keine Sorgen (:

Kommentar von BryanS321 ,

Hey, übrigens wie Alt bist du?

Antwort
von biljana017, 30

Das kenne ich auch ,das ist alles einbildung weil du dich davor fürchtest und ständig an das denkst. Du musst dich ablenken und an was anderes denken dann geht das auch wieder weg.

Antwort
von BryanS321, 17

Ja auf jedenfall das kenne ich, mir hat folgendes geholfen =

Immer wenn ich davor Angst habe denk ich mir "Ist das Logisch?" Also könnte es eine Form geben die sich hier bewegt? JA! Ein Insekt..

ist schwer zu erklären aber denk dir immer ist das überhaupt möglich? Ist es Logisch korrekt?

Bei Schritten, dass sind die alten Böden die nachts knacken kenn ich auch. Wenn man denn ganzen Tag drauf rumläuft spannen sie sich ja.

Dachte auch einmal Einbrecher wären da, und mir hat das geholfen =

immer als "Der Boss des Hauses" reinzugehen ist ich denke mir das ist mein Haus und niemand macht mir hier Angst sondern ich ihnen!

ist schwer zu erklären :D!

Ich hoffe ich konnte die IRGENDWIE helfen weil meine Erklärung richtig schlecht ist ^^

Ich könnte dir gerne nochmals schreibe wo ich besser Erkläre.

Grüße

Kommentar von BryanS321 ,

was ich noch hinzufügen will =

hab keine Panik denn das ist der Auslöser dafür! Immer die Ruhe bewahren. Denn sonst wird das Gefühl immer und immer wieder da sein, einfach Ruhe bewahren :D

Kannst auch meditieren das ist mega gut. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community