Frage von flyingtodie, 46

ist das nur bei mir so, oder hat das noch jemand?

hallo, ich hab eine frage. ich habe seit ca. 2 jahren eine borderline störung, und verletzte mich auch selbst. meine eltern wissen das in zwischen, und ich bin zudem auch in psychologischer behandlung. aber nun zu meiner frage, seitdem meine eltern wissen das ich mich selbst verletzte sehen sie mich nur noch als das mädchen das sich selbst verletzt. sobald ich ihnen sagen würde, mir geht es heute nicht gut. kommt sofort, und glaubst du du schaffst es dich trotzdem nicht zu verletzten. egal ob es mir einfach mal nicht so gut geht oder so, sobald ich mich nicht wohl fühle ist das einzige was meine eltern denken. und wird sie sich jetzt verletzen oder nicht. das tut so sehr weh. sie achten garnicht darauf was alles in meinem kopf schief geht, es geht nur darum das ich aufhören muss mich selbst zu verletzen. ich kann das einfach nicht mehr.

kann mich irgendjemand von euch nachempfinden???

Antwort
von geiloteilo, 25

Hey! Ja, ich kann das verstehen. Meine Eltern behaupten auch immer: "Oh, dir geht es schlecht? Bitte ritze dich nicht wieder!" Sie fragen nicht einmal nach dem Grund. Andererseits kann ich aber auch die Eltern verstehen. Sie wollen nicht, dass man sich selbst verletzt. Das ist, wie ich finde schon verständlich. Aber ich versteh schon was du meinst.

Antwort
von LittleMistery, 13

Tut mir Leid, dass ich das frage, aber wie alt bist du? Kannst du mal deine 'Syptome' aufzählen?

Deine Eltern machen sich halt einen Kopf um dein Befinden, bloß du merkst das nicht so.

Kommentar von flyingtodie ,

ich bin 15, und was genau meinst du mit syptome?

Kommentar von LittleMistery ,

Dann ist die Diagnose falsch. Unter 18-jährige dürfen kein Borderline diagnostiziert bekommen, da die Symptome wieder verschwinden könnten. Lege dich nicht auf das angebliche Borderline fest, denn wie gesagt es besteht nicht. Du hast kein Borderline. 

Ich meinte Symptome. Wie kommt deine therapeutische Begleitung darauf, dass du Borderline hast bzw. haben könntest?

Kommentar von darkCharm ,

Auch unter 18 Jährige können Borderline diagnostiziert bekommen, wenn die Symptome über einen längeren Zeitraum deutlich ausgeprägt bestehen. Ist selten, aber möglich.

Kommentar von LittleMistery ,

Hahaha, Nein. Das darf sich höchstens Verdacht nennen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community