Frage von LucaAB, 44

Ist das normal/Wie soll ich mich am besten ernähren und wie viele Kalorien um Muskeln aufzubauen/ Wäre eine diät das richtige (Intermittent fasting 16/8)?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Kalorien & Nahrung, 16

Hallo! Luca! Das ist völlig individuell. Im Idealfall fordert der Körper bei hartem Training auch mehr Nahrung. Bei mir sind es sicher seit vielen Jahren weit über 4000 Kalorien. Darauf geachtet habe ich nie - eine Automatik. Kalorien zählen  muss man erst wenn sich alles nicht so entwickelt wie es sein soll. 

Ich muss übrigens nur etwas aufpassen wenn ich durch Krankheit oder Urlaub weniger Kalorien verbrenne. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von Yalana, 33

keine ahnung was das für eine diät sein soll. aber sie ist %$&" und sinnlos

was du brauchst: 5 portionen obst und gemüse am tag, wobei eine handvoll eine portion ist

150g eiweiß, zB aus fleisch, quark usw.

"gute" kohlenhydrate, also mehrfachzucker, also vollkornbrot, kartoffeln, vollkornnudeln, wildreis

ein paar süßigkeiten für die seele

mindestens ein liter wasser am tag trinken, + kaffee, milch, tee, wasauchimmer

Kommentar von LucaAB ,

Okay , danke.Bin ich denn im normalgewicht? Und muss ich dann frühstücken? Mir fällt es schwer.

Kommentar von Yalana ,

woher soll ich wissen, ob du normalgewichtig bist.. das kommt drauf an, wie groß und wie schwer, wie alt und wie aktiv du bist. du hast ja nicht mal geschrieben wie groß, wie alt und wie schwer du bist

zB bei der handball em habe ich gelesen, das die spieler so ca. 2m groß sind und über 100kg wiegen. also normal gewichtig. wenn sie keinen sport machen würden, und trotzdem über 100kg wiegen würden, könnten sie auch übergewichtig sein.

wenn man abnehmen will, ist es wichtig, nicht zu wenig zu essen. der körper braucht halt seine kalorien. beim abnehmen durch muskelaufbau musst du aufpassen, genug eiweiß zu dir zu nehmen, damit die muskeln auch wachsen können. dadurch steigt aber auch dein allgemeiner energiebedarf, denn muskeln verbrauchen mehr kalorien

frühstücken ist außerdem immer wichtig. und es gibt für jeden die eine sache, die auch morgens geht.. das kann ein joghurt sein, ein brötchen, toast mit nutella, ein bisschen obst..

wer gar nicht frühstückt hat dann gegen mittag oft richtigen heißhunger

Kommentar von LucaAB ,

Ja da hast du recht. Ich wiege 43.4 kilo bin 1,64 m groß und fast 15 jahre alt.(Hatte gedacht, dass ich meine werte dazu geschrieben habe, sry)

Kommentar von LucaAB ,

Ich spiele 3 mal die woche Dussball im verein , habe 1 mal die woche schulsport und mache jeden tag krafttraining(bauch,oberkörper , arme)..Ziel= muskelaufbau

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community