Frage von Labertante005, 42

Ist das normal?Bei Leopardgeckos?

Mein leopardgecko ist seit letztem Monat wieder häufig drausen. Aber mir ist aufgefallen, dass er angst vor mir hat (es sei denn ich fütter ihn). Das heißt wenn ich das Terrarium öffne und er z.B. vorne auf einem Stein liegt läuft er schnell weg ! Das hat mich gewunderz denn ich habe ihn niemals schlecht behandelt! Da war ich mir nicht sicher ob das nur zwischen zeitlich so ist oder ob das füe längere Zeit so bleibt. Und wie ich ihm diese Angst nehmen kann. Lg Labertante005

Antwort
von jaybee73, 42

hi,

ist seit letztem monat wieder häufiger draußen? gehe ich recht in der annahme, er hat die winterruhe schon gehalten?

oft ist es so, dass nach einer ruhezeit die tiere scheu und schreckhaft sind. in der regel legt sich das aber nach kurzer zeit wieder.

lg jana

Kommentar von Labertante005 ,

Er ist schon wieder häufiger draußen , sie hat die Winterruhe schon gehalten.

Kommentar von jaybee73 ,

alles klar. dann vermute ich, wird sich die schreckhaftigkeit bald wieder legen. kann im übrigen auch sein, dass das tier sich noch einmal zurückzieht, wenn der richtige winter kommt. den spüren die tiere auch im warmen terrarium.

lg jana

Kommentar von Labertante005 ,

Okay Danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten