Ist das normal, wenn ein Hund mit 15 Jahren Taub ist?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Es kann durchaus passieren. Ihr könnt aber in eine Klinik zum Spezialisten, der wird euch sicher sagen können, ob er noch etwas hört oder man etwas reißen kann. Bei dem Hund einer Bekannten hat man auch gedacht er wäre einfach taub, allerdings hatte er ein Gerstenkorn tief im Ohr was sich entzündet hatte. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rockuser
27.06.2016, 11:13

Riechen und sehen kann er bestens. Ich war heute Morgen beim Tierarzt mit Hund. Es liegt einfach am Alter.

1

Hallo Rockuser,

ja, das ist leider normal. Es kann sogar sein, dass der Hund auch nicht mehr gut sieht. 15 Jahre sind für Hunde schon ein sehr hohes Alter. Und 9 Monate sind eine lange Zeit. Es geht meist schleichend und mir ist auch leider keine Therapie dagegen bekannt.

Meine Hündin hat sich aber nach und nach daran gewöhnt, sie ist 16 J. alt geworden und konnte zuletzt schlecht sehen und hören. Mit ein bißchen Rücksichtnahme auf diese 'Altersgebrechen' meinerseits, hatte ich aber nicht den Eindruck, dass sie darunter gelitten hätte.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, man kann fast sagen, daß das "normal" ist.

Mit zunehmendem Alter kommen halt die Zipperlein. Einer wird blind, der nächste taub, sie kriegen Herzklabaster und Gelenkprobleme genau wie wir, und alle möglichen anderen Altersbeschwerden.
Nur die Nase, unser ältester Sinn, versagt eigentlich nie.

Und neun Monate, überleg mal, bei der Lebenszeit eines Hundes im Vergleich zu einem Menschen, ist eine Ewigkeit, in der einiges passieren kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, das ist normal und die meisten Hunde erblinden auch noch. 

Ich habe 2 alte Hunde die beide taub und auch blind sind! 

Die Hunde kommen aber gut damit klar solange sie in gewohnter Umgebung sind. Das Erblinden und die Taubheit sind meist schleichende Prozesse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rockuser
26.06.2016, 19:51

Mich wundert, das es so schnell ging, das macht mich stutzig, aber ihr habt wohl alle Recht, das wird in dem Alter wohl so sein., Leider.

0

Es ist normal, dass im Alter die Sinne nachlassen. Ich würde das aber trotzdem dem Tierarzt vorstellen. Wer weiß, ob es wirklich am Alter liegt. Es kann auch was anderes sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei meinem hat das so ab 13/14 angefangen - schleichend - er ist knapp 19 Jahre alt geworden - am Ende fast ganz blind und taub :(

Die Agilität lässt auch zu wünschen übrig - man sollte sie auch nicht mehr zu sehr strapazieren und ihnen zu viel abverlangen. Das erspart einen Herzstillstand.

Frage den Tierarzt nach Karsivan - dadurch bessert es sich etwas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Menschenjahren ist euer Hund bereits uralt ..... dein Vater hat natürlich recht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manche Menschen werden auch taub im hohen Alter, aber nicht alle.

Manche Hunde erwischt es früher, andere später.  Also würde ich sagen... ja, gehört schon dazu in dem Alter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner ist 15 1/2 und auch taub. Es ist zumindest etwas das in dem Alter passieren kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist genausowenig normal wie das ein Hund blind wird. 

Hier kannst Du etwas darüber lesen:

http://www.einfach-taub.de/page142.html

Gern geschehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Andrea275
26.06.2016, 22:58

in dem Text steht aber auch das es im Alter nachlässt

0

das ist eine haeufige erkrankung eines alten hundes. mein hund ist auch in kurzer zeit voellig taub geworden. er sieht auch kaum mehr etwas.

aber er orientiert sich super per nase, spielt frisst und geniesst sein leben.

freuen die dich an dem alten hundeopi. meiner ist auch bald 16 jahre alt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich glaube es ist normal er ist halt 15 jahre alt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Hund ist alt! Natürlich ist das ok!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung